Startseite » Aus Bibliotheks- und Bücherwelten » Film am Mittwoch : Automatische Buchsortierung

Film am Mittwoch : Automatische Buchsortierung

Ein Film ohne Ton und viele Worte, der für sich spricht: diese Automaten und Sortierroboter hääte ich dann auch gern: so schnell können Bücher zum richtigen Ziel flitzen, wenn man sie lässt. Und: ja, ich mag Maschinen und Roboter – wenn Sie Menschen unergonomische und beschwerliche Arbeit abnehmen.

4 Kommentare zu “Film am Mittwoch : Automatische Buchsortierung

  1. Wow, 2000 books an hour sorted – Neid! Das brauche ich auch 😉
    Allerdings löst es immer noch nicht mein Problem mit shelving space, schade 😦
    Ganz liebe Grüße von der heute nieseligen Küste Norfolks
    Klausbernd und seine munteren Buchfeen Siri und Selma

    Gefällt mir

    • Lieber Klausbernd,
      ja, das Platzproblem, das kenne ich. Es gibt da so automatische Hochregallager in manchen Bibliotheken. Das ist zwar faszinierend, wenn man sich die Filmchen DARÜBER ansieht – aber für Liebhaber des schönen Buches und ansprechend gestalteter alter und neuer Bibliotheken natürlich keine Lösung. Und so ein Hochregallager baut man sich ja auch nicht eben mal dran an die Wohnung, das Häuschen, das Cottage, das Schloß 😉
      Liebe Grüsse auch an die Buchfeen von
      Jarg

      Gefällt mir

    • Ja, sieht ähnlich aus. Aber läuft per Funk. Hat schon was. Fehlt nur noch eine unter der Decke verlaufende Förderanlage. Die hätte ich auch gern. War ja als Kind mal leiderschaftlicher Modellbahner, wie ich zugeben muss …. und irgendwas bleibt immer hängen.

      Gefällt mir

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.