Startseite » Bücher » Hinter dem Asphalt beginnt das Abenteuer : Mit dem Fahrrad zwei Jahre durch die Amerikas / Annika Traser

Hinter dem Asphalt beginnt das Abenteuer : Mit dem Fahrrad zwei Jahre durch die Amerikas / Annika Traser

So kann es manchmal gehen: eigentlich möchte man nur einen Verwandten besuchen – und plötzlich sitzt man auf dem Fahrrad und fährt immer weiter und weiter, bis zwei Jahre vergangen sind und nur eine weltweite Pandemie beendet die Reise. So ging es Annika Traser, die ihren Bruder in Kanada besuchte, auf das Fahrrad stieg und trotz anderer Planung nicht mehr aufhörte zu treten. In „Hinter dem Ashpalt beginnt das Abenteuer“ berichtet sie über ihr Abenteuer.

Insgesamt 34000 Kilometer legte die studierte Gesundheitsmanagerin auf ihrem Rad „Phileas“in 700 Tagen zurück, begegnet Bären und erlebt Reifenpannen, radelt nach der Durchquerung Kanadas weiter bis Kalifornien, von dort weiter über Mexiko und Mittelamerika nach Kolumbien, Ecuador, Peru, Chile und Argentinien. Abenteuerliche Grenzübertritte, mentale und gesundheitliche Herausforderungen und überwiegend widrige Wegstrecken sind ebenso Thema wie die zahllosen Begegnungen mit Menschen, die erlebte Gastfreundschaft und atemberaubende Natur. Mal fährt sie allein, mal zu zweit, mal geniesst sie die Reisebegeleitung, mal trennt sie aus nachvollziehbaren Gründen sich wieder von den temporären Gefährt*innen.

Authentisch und spannend berichtet die mittlerweile 29jährige Berlinerin von ihrem Abenteuer. Ein überaus lesenswertes Buch für alle, die besondere Reiseerlebnisse im allgemeinen und Radreiseberichte im besonderen zu schätzen wissen.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..