Startseite » Scheibenwelt » Musik » Acid Jazz » Mo‘ Horizons: Come touch the sun

Mo‘ Horizons: Come touch the sun

null
Erste Veröffentlichung des Projekts beiden deutschen Musiker und DJs Mark „Foh“ Wetzler und Ralf Droesemeyers aus dem Jahr 1999. Beide wollten nicht mehr nur die Musik von anderen spielen, sondern boten mit „Come touch the son“ erstmals eigene Kompositionen an. In elektronischer Musik verwurzelt, sind starke Einflüsse aus brasilianischer, lateinamerikanischer Musik, Soul und aus dem Jazz zu spüren. Entstanden ist ein wunderbar leichtes Album, tanzbar und lebendig, das direkt ins Blut gflossen eht, fröhlich macht. Schon der erste Track „Yes, Baby yes (Sally Said)“ mit seinem kurzen, witzigen Intro lässt einen die Augen schliessen und sich ganz der warmen, sinnlichen, temperamentvollen Musik hingeben. Sonne für die Ohren, die einem ein Lächeln auf die Lippen zaubert, immer noch!

Ein Kommentar zu “Mo‘ Horizons: Come touch the sun

  1. Pingback: Der perfekte Mittwoch… mit Mo’Horizons & Thievery Corporation! « Laila's Musik Blog

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.