Startseite » Scheibenwelt » Film » Komm, süßer Tod / Regie und Drehb.: Wolfgang Murnberger n. d. Roman v. Wolf Haas. Darst.: Josef Hader ; Barbara Rudnik ; Simon Schwarz …

Komm, süßer Tod / Regie und Drehb.: Wolfgang Murnberger n. d. Roman v. Wolf Haas. Darst.: Josef Hader ; Barbara Rudnik ; Simon Schwarz …

null

So ein Rettungsdienst muss ja auch sehen, woher das Geld kommt – und das gibt es nun mal nur im Einsatz. So ist es auch in Wien, und so herrscht in der Stadt ein kriegsartiger Wettbewerb zwischen dem Rettungsbund und den Kreuzrettern, die sich gerne gegenseitig die Verkehrsopfer, die Siechen und die Kranken abjagen udn dafür gerne mal Funkcodes knacken oder sich wilde Verfolgungsjagden liefern. Brenner kratzt das alles nicht, den der ehemalige Detektiv will nur seinen Job machen und ansonsten seine Ruhe haben. Doch plötzlich häufen sich die Todesfälle um in herum: ein Liebespaar stirbt kurz vor dem Beischlaf, Diabetes-Patienten machen auffällig häufig vor ihrem Exitus ihr Testament. Als auch Kollege Piefke plötzlich tot ist und die Polizeit auch nicht in der Lage zu sein scheint, den Täter zu ermitteln, holt Brenner seine detektivische Vergangenheit ein … und er beginnt zu ermitteln. Doch er stösst auf eine Mauer des Schweigens.

Fulminante, schwarzhumorige, mit rasanten Verfolgungsjagden, Schlägereien und derben Sprüchen angereicherte Krimikomödie mit Josef Hader, schräg, absurd und morbide, mit der vielleicht groteskesten Liebesszene zwischen zwei eingegipsten Darstellern, die es je gegeben hat. Wer Joseph Hader („Indien“, „Der Knochenmann“) mag und einen Hang zum schwarzen Humor und Krimis hat, ist hier bestens unterhalten.

8 Kommentare zu “Komm, süßer Tod / Regie und Drehb.: Wolfgang Murnberger n. d. Roman v. Wolf Haas. Darst.: Josef Hader ; Barbara Rudnik ; Simon Schwarz …

  1. Ich bin Wienerin und ich mag die Filme nach den Romanen von Wolf Haas. Hader mag ich sowieso. Komischerweise mag ich die Bücher von Haas nicht. Hab einmal eines angefangen, aber ich konnte mit dem Schreibstil nicht warm werden.
    Kann mir aber auch vorstellen, dass der Humor und die Sprache in den Filmen (und Romanen) für Nichtösterreicher vielleicht nicht immer so leicht verständlich sind.
    LG Gabi

    Gefällt mir

    • Liebe Gabi, die Bücher waren mir auch nicht so leicht zugänglich – vielleicht ist Dialekt in Schriftsprache einfach nichts für mich. Die Filme sind Kult – und der spezielle österreichisch-wienerische Humor das Beste daran.
      Liebe Gruesse aus dem norddeutschen Flachland von
      Jarg

      Gefällt mir

    • Der Zugang zu den Buechern ist auch nicht leicht bei all dem Dialekt. Der Film ist jedenfalls sehr schräg und aberwitzig komisch. Und Haas himself spielt mit!!

      Gefällt mir

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.