Startseite » Scheibenwelt » Film » Spielfilm » Abenteuer » Against the sun / regie: Brian Falk. Darst.: Garret Dillahunt ; Tom Felton ; Jake Abel

Against the sun / regie: Brian Falk. Darst.: Garret Dillahunt ; Tom Felton ; Jake Abel

Süddlicher Pazifik, 1942. Nach dem Überfall der Japaner auf Pearl Harbour verstärken die USA Patrouillenflüge über den Pazifik. In einem dieser Torpedo-Flugzeuge sitzen der Kommandant Harold Dixon, der Schütze Tony Pastula und der Funker Gene Aldrich. Doch ein kleiner Navigationsfehler hat dramatische Folgen: die drei verlieren die Orientierung und obendrein den Funkkontakt zu ihrer Basis. Als der Tank leer ist, setzt Dixon die Maschine hart auf dem Wasser auf. Alle drei Besatzungsmitglieder finden sich kurz darauf auf einem unzureichend ausgestattenen Schlauchboot wieder. Die Hoffnung auf schnelle Rettung schwindet rasch: schon bald bringen Nahrungs- und Wassermangel, Sonnenglut, Stürme und Haie die drei hoffnungslosen Schiffbrüchigen an den Rand des Todes …

Brian Falk hat aus der auf wahren Begebenheiten beruhenden Geschichte faktisch ein dramatisch ins Szene gesetztes, überwiegend auf dem zwei Meter langen Gummiboot spielendes Kammerstück gemacht. Der Fokus liegt dabei auf der Grenzerfahrung im Überlebenskampf, die jeden der Protagonisten physisch und physisch an den Rand des Erträglich treibt und das Meer jenseits des kleinen Bootes zu einer dunkel lockenden Erlösung macht. Steht beim vergleichbaren Film „Cast Away“ mit Tom Hanks dem einzelnen Schiffbrüchigen eine ganze Insel zur Verfügung, reduziert Falk dies bei „Against the sun“ auf die wenigen Quadtratmeter eines wackeligen Schlauchbootes und macht die Odyssee der drei Flieger damit zu einem ungemein fesselnden Abenteuer, bei dem einem meer als einmal der Atem stockt.

Ein besonderer Film, der seine elementare Überlebensgeschichte eindrucksvoll in Szene setzt und dabei ganz von der Präsenz der drei permanent im Bild befindlichen Schauspieler lebt.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.