Das Glück an meinen Fingerspitzen : Roman / Julie Leuze

Beide haben schlimme Erfahrungen hinter sich und laufen vor sich selbst davon: auf einer einsamen Insel in der kanadischen Wildnis treffen Jana aus Deutschland und Luke aufeinander. Jana hat es nach einem dramatischen Erlebnis aus der Bahn geworfen: wegen ihrer Panikattacken schicken sie ihre Eltern für ein paar Wochen nach Kanada. Dort soll sie bei ihrem Onkel Richard und dessen Frau, zwei begeisterten Naturforschern, zur Ruhe kommen. Als sie mit Richard auf eine einsame Insel vor der Küste Vancouvers fährt, um dort drei Wochen in einem Blockhaus Weiterlesen

Everland : Roman / Rebecca Hunt

Der Marsch zum Strand hinunter hatte sie fehlerfrei bis zum Gletscher geführt, wo sie die Moräne wiedergefunden hatte, doch jetzt brach Chaos aus. Der Rucksack war weg, sie war allein in einem Schneesturm und hatte keine Ahnung, was sie tun sollte. Das Bewusstsein der verstreichenden Sekunden war zu einer deutlichen, fast körperlichen Empfindung geworden.

Im Jahr 1913 geht das britische Schiff Kismet unter dem ehrgeizigen Kapitän Lawrence auf Forschungsreise in die Antarktis. Als eine schroffe, unbekannte Insel entdeckt und auf den Namen „Everland“ getauft wird, werden drei Männer ausgerüstet, um mehrere Wochen auf der Insel zu verbringen, darunter auch der junge Wissenschaftler Decker, der durch Protektion für die gefährliche Mission ausgewählt wurde. Doch der Aufenthalt mündet in einer Katastrophe, für den die Nachwelt im Weiterlesen

Into The Forest / Regie u. Drehb.: Patricia Rozema. Darst.: Ellen Page, Evan Rachel Wood, Callum Keith Rennie, Max Minghella, Michael Eklund, Wendy Crewson (…)

Nell und Eva, zwei grundverschiedene erwachsene Schwestern, wohnen zusammen mit ihrem Vater Robert in einem abgelegenen Haus in den kanadischen Wäldern. Die Mutter ist vor kurzem gestorben, bleibt aber in Filmen und Flashbacks intensiv in Erinnerung. Aus unerklärlichen Gründen fällt dauerhaft der Strom aus und lässt das Leben in Land und Stadt rasch zusammenbrechen. Robert erkennt in Anbetracht der rasch bröckelnden dünnen Firnis der Zivilisation als erster, dass ein Rückzug in die Einsamkeit des Waldes bis auf weiteres ihr Überleben sichern wird.

Erst als sich die Ereignisse Weiterlesen

127 hours / Regie u. Drehb.: Danny Boyle. N. d. Buch v. Aaron Ralston. Darst.: James Franco …

An einem Samstag bricht Aron Ralston mit dem Auto und dem Mountainbike auf in den Canyonlands National Park in Utah. Dort will er zu Fuß, allein und mit wenig Ausrüstung den Bluejohn Canyon durchqueren. Doch schon nach wenigen Stunden ändert sich sein Leben dramatisch: er stürzt beim Klettern in einem schmalen Canyon und reisst einen Felsbrocken mit sich, der seinen rechten Arm zur Felswand hin einklemmt.

Bald erkennt Ralston, dass es keine Rettung gibt, denn niemand Weiterlesen

Swiss Army Man / Regie u. Drehbuch: Daniel Kwan, Daniel Scheinert. Darst.: Paul Dano, Mary Elizabeth Winstead (u.a.)

Hank, der auf einer abgelegenen Insel gestrandet ist, will sich das Leben nehmen. Doch im letzten Moment entdeckt er, dass jemand angespült wurde. Leider handelt es sich um eine Leiche, der lautstarke Darmwinde entweichen. Überraschenderweise kann Daniel mit Hilfe der Leiche von der Insel entkommen. Doch die Steilküste, an der er landet, liegt ebenfalls in einer Wildnis.

Er schleppt die Leiche mit, als er versucht, wieder in die Zivilisation zu kommen. Als die Leiche beginnt zu Weiterlesen

Wo die wilden Menschen jagen (Hunt for the Wilderpeople) / Regie u. Drehb.: Taika Waititi. Darst.:,Sam Neill, Julian Dennison, Rima de Wiata, Rachel House (…)

Der knapp 13jährige, schwer erziehbare und mehrfach straffällig gewordene Ricky Baker wird von der Jugendamtsmitarbeiterin Paula in die Obhut der warmherzigen Bella und ihres grantigen Mannes Hec gegeben, die in einem einsam gelegen Haus am Rande der Wildnis leben: es ist seine letzte Chance, dem Pflegeheim zu entgehen. Widerwillig fügt er sich in sein Schicksal, nachdem er Weiterlesen

Wolfsbrüder / Regie & Drehb.: Gerardo Olivares. Darst.: Manuel Camacho, Juan Jóse Ballesta, Sancho Gracia, Carlos Bardem […]

Sierra Morena, Spanien, 1954. Vor allem die Landbevölkerung des von Diktator Franco beherrschten Spaniens leidet nach dem Zweiten Weltkrieg unter Armut und Not. Viele sind abhängig von Großgrundbesitzern und deren Willkür. Als seine Söhne beim Ziegen hüten fünf Tiere an die Wölfe verlieren, entscheidet sich ihr Vater, ein hoch verschuldeter Bauer, auf Druck der Stiefmutter seinen siebenjährigen Sohn Marcos an den reichen Großgrundbesitzer abzugeben.

Marcos wird daraufhin von Ceferino, der rechten Hand des Don, in die Weiterlesen