Timeless – Retter der verlorenen Zeit / Armand Baltazar

Durch einen kosmischen Vorfall gab es einen Bruch im Raum-Zeitkontimuum, der das Leben auf der Erde gründlich durcheinander wirbelt: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind miteinander verschränkt, die Kontinente wurden verschoben, die Meere und die Berge umgestaltet. 100 Millionen Menschen aus verschiedenen geschichtlichen Epochen überlebten die Katastrophe überlebt und teilten sich eine von Dinosauriern, Wollmammuts und Büffeln bevölkerte Welt, Dampfschiffe teilen sich den Hafen mit gigantischen Robotern, alte Flugzeuge: die aus der zivilisierten Vergangenheit stammenden, sehr von sich eingenommenen Dampfzeitler, die sogenannten Mittelzeitlern und die Ältesten aus der Zukunft. Nach den jahrelangen Chronos-Kriegen um Ressourcen und Einfluss schlossen sie schliesslich einen fragilen Frieden, um gemeinsam mit den knappen Ressourcen und einer durch die Zeitkollision eingeschränkten Technik zu überleben.

In dieser Welt ist der 13jährige Diego aufgewachsen, Sohn des Weiterlesen

In stürmischer Nacht : Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Foss / Kerstin Signe Danielsson ; Roman Voosen

Schweden. Im Jahr 2005 verwüstet ein Orkan weite Teile Smålands, reisst Bäume nieder, isoliert ganze Ortschaften von der Außenwelt und kostet letztlich 17 Menschen das Leben. Unter ihnen ist auch der Bauer Johannson, der inmitten des Sturms unweit seines Gehöfts durch einen Unfall bei Aufräumarbeiten verbrennt. Zehn Jahre später werden die erfahrene Ermittlerin Ingrid Nyström und ihre etwas unberechnbare deutsch-schwedische Kollegin Stina Forss zu einem Weiterlesen

Kill Order: Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie (Die Auserwählten , Band 4) / James Dashner

Heftige Sonneneruption haben die Oberfläche der Erde verbrannt und zusammen mit den durch das Abschmelzen der Polkappen verursachten Tsunamis einen Großteil der Menschheit ausgerottet und die Zivilisation zusammenbrechen lassen. Mark, Tina, die Exsoldaten Alec und Lana haben es nach vielen Gefahren geschafft, sich in eine abgelegene Siedlung zu retten, in der sie auf etwas Normalität hoffen. Doch plötzlich Weiterlesen

Die Buchspringer / Mechthild Gläser

Das Buch als Parallelwelt ist ja schon öfter Thema im Roman gewesen – am gelungensten vielleicht in den Thursday-Next-Romanen von Jasper Fforde, die ich hier unlängst vorgestellt habe. Mechthild Gläser widmet sich mit „Die Buchspringer“ der gleichen Fantasie: ihre protagonistin Any verbringt widerwillig mit ihrer Mutter die Ferien auf der fiktiven abgelegenen schottischen Insel Stormsay.

Zu ihrem Erstaunen erfährt Amy, dass sie einer Familie entstammt, die seit vielen Generationen fähig ist, in Bücher zu „springen“ und durch die Welt der Literatur zu Weiterlesen

Blätterrauschen / Holly-Jane Rahlens

Oliver, Rosa und Iris verbringen den Nachmittag im Leseclub der Buchhandlung, einem eigenen Raum innerhalb des Geschäfts. Plötzlich sind alle Geräusche verschwunden, wird es kalt im Zimmer und dann blitzt und donnert es auch noch. Dann klopft es auch noch an die Hintertür: die Kinder lassen einen Jungen herein, der trotz des Weiterlesen

Echt : Roman / Christoph Scheuring

Der 16jährige Albert lebt nach der Trennung seiner Eltern bei seinem Vater, einem introvertierten Mathematiker, in einem Haus in Blankenese. Seine Leidenschaft ist die Fotografie: so oft es geht, fährt er zum Hauptbahnhof und fängt mit seiner Kamera Abschiede auf, Augenblicke, in denen ihm die Menschen echter und wirklicher erscheinen.

Während er fotografiert, lernt er eines Tages Kati kennen: sie wirkt Weiterlesen

Big Game – Die Jagd beginnt : Roman / Dan Smith

Oskari ist 13 und wächst nach dem Tod seiner Mutter allein bei seinem Vater im Norden Finnlands auf. Er steht vor einer schwierigen Nacht: er muss beweisen, dass in ihm ein Mann steckt und mit einem antiken Jagdbogen erfolgreich Beute machen. Nur nach diesem bestandenen Inititationsritual wird er vom Ältestensrat in den Kreis der Männer aufgenommen. Oskaris Problem ist, dass er so gar nicht zum Jäger taugt – und es noch nicht mal schafft, den alten Bogen zu spannen: mit angeknackstem Selbstvertrauen macht er sich trotzdem auf dem Quad seines Vaters auf den Weg in den Wald und hofft auf einen Hirsch.

Doch stattdessen ist plötzlich um ihn herum die Weiterlesen