Exit vom Brexit : Wie ich Deutsche wurde / Kate Connolly



Mittlerweile bricht mir nicht nur dann der Schweiß aus, wenn in Großbritannien chaotische Zustände herrschen, sondern auch, wenn in Deutschland die Große Koalition zu scheitern droht. Auch ich habe großes Interesse an der Zukunft Deutschlands. ich finde es ungemein schmerzhaft, dass heute im Bundestag Menschen sitzen, die aussehen, als lutschten sie unablässig Zitronen, und die sich mit perlen behängen und in Tweed kleiden wie falsche britische Sdlige, und manchmal habe ich Angst um die Zukunft. Aber zweifelsohne bin ich heute, wo das Austrittsdatum näher rückt, gefühlt ein kleines Stückchen weiter abgerückt vom Vereinigten Königreich und seinem Selbstverstümmelungsprozess, als ich das noch am 24. Juni 2016 war, dem Tag nach dem Referendum (S. 290)

Die 1971 in Großbritanien geborene Kate Connolly lebt seit über 15 Jahren in Deutschland, ist Journalistin und berichtet unter anderem für den Guardian. Das Brexit-Referendum von 2016 treibt nicht nur einen Keil in ihre britische Familie, sondern führt auch dazu, dass sich die mit deutschen Mann und Kindern in Berlin lebende Connolly als überzeugte Europäerin mit Wahlheimat Deutschland Gedanken über ihre zukunft macht. Rasch ist der Gedanke da, für Weiterlesen

Das Geheimnis der Geister von Craggyford [The Great Ghost Rescue] / Regie u. Drehb.: Yann Samuell. Nach dem Roman von Eva Ibbotson. Darst.: Emma Fielding, Georgia Groome, Toby Hall, Otto Farrant, Stephen Churchett, Kevin McKidd […]

Humphrey, ein junger Geist, der vor vielen Jahren bei einem Dachsturz zu Tode kam und seitdem auf Craggyford Castle wohnt, glaubt an Verständigung und Freundschaft auch mit den Lebenden. Doch seine schräge Geisterfamilie, darunter die Hexe Mabel, Humphreys blutbefleckte, düstere „Schwester“ Winifred, sein Bruder (ein herumfliegender, schreiender Schädel), die kopflose Tante Hortensia und sein Vater Hamish, ein vor Jahrhunderten in der Schlacht seiner Beine verlustig gegangener Schotte, sehen das anders. Ihr Motto: niemals mit Lebenden reden! Doch dann Weiterlesen

Der große Eisenbahnraub / Regie: Michael Crichton. Darst.: Sean Connery, Donald Sutherland, Lesley-Anne Down […]

London im Jahr 1855. Das viktorianische Großbritannien ist im Krimkrieg engagiert, weshalb regelmäßig Gold im Wert von 25.000 Pfund als Sold für die Soldaten von London aus mit der Eisenbahn in den Hafen von Folkstone gebracht werden muss. Der Transport gilt zu seiner Zeit als hochgesichert und von den beteiligten Führungskräften halten es alle für ausgeschlossen, dass das Gold aus den Tresoren eines fahrenden Zuges geraubt werden könnte. Der sich als Geschäftsmann ausgebende Ganove Edward Pierce bezweifelt das: zusammen mit Weiterlesen

Die versunkene Stadt Z / Regie: James Gray. Darst.: Charlie Hunnam, Robert Pattinson, Sienna Miller [u.a.]

Percy Fawcett, ein britischer Offizier und Landvermesser, erhält 1906 von der Royal Geographical Society den Auftrag, den Grenzbereich von der miteinander im Konflikt stehenden Länder Bolivien und Brasilien zu vermessen und so von neutraler Seite einen Beitrag in der Vermittlung des schwelenden Grenzkonflikts zu leisten. Zugleich soll er das weithin unerforschte Gebiet kartografieren. Zusammen mit seinem beherzten Assistenten Henry Costin und einer kleinen Mannschaft macht er sich auf einem kleinen Floss auf den Weg. Neben seinen Vermessungsarbeiten entdeckt er eines Tages Überreste einer offensichtlich alten, vergessenen Kultur und Weiterlesen

Doctor Who – Die Hand des Omega (Doctor Who Romane, Band 1) / Ben Aaronovitch

London, England. Der Siebte Doktor reist zusammen mit seiner jugendlichen Assistentin Ace zurück in das Jahr 1963 an die Coat Hill School. Er will ein mächtiges Instrument bergen, dass er einst hier zurückgelassen hat: die sogenannte Weiterlesen

Die Abenteuer des Robin Hood / Regie: Michael Curtiz, William Keighley. Darst.: Errol Flynn, Olivia De Havilland, Basil Rathbone [….]

England, 1191. Richard Löwenherz, König von England, wird in Österreich entführt. Sein ehrgeiziger Bruder Prince John sieht seine Chance gekommen, die Macht zu übernehmen: zusammen mit einigen Normannen übernimmt er wichtige Positionen im Land und erhöht drastisch die Steuern für die Angelsachsen – angeblich, um das Lösegeld für seinen Bruder aufzubringen. Seine Schergen bedrohen jeden, der sich weigert oder aufbegehrt, und das Volk verarmt zusehends. Als Johns Vasalle Sir Guy von Gisbourne einen hungrigen Wilderer töten will, greift Robin von Locksley, auch bekannt als Robin Hood, ein.

Offen tritt Robin daraufhin gegen Prince Johns Regime auf und Weiterlesen