Valerian – Die Stadt der tausend Planeten / Regie: Luc Besson nach den Comics „Valérian et Laureline“ von Pierre Christin und Jean-Claude Mézières. Darst.: Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen, Sam Spruell […]

Aus einer kleinen Raumstation Alpha des Jahres 2020 wird über Jahrhunderte ein riesiger, bald auch von Außerirdischen unterschiedlichster Spezies bewohnter Komplex, der schliesslich aufgrund seiner schieren, für die Erde bedrohlichen Masse in Richtung der Magellanschen Wolke beschleunigt wird. Im Jahr 2420 wir der kleine Planet Mül, auf dem sanfte, im Einklang mit der Natur und den Elementen lebende menschenähnliche Wesen namens Pearls leben, die mittels kleiner Tiere Perlen vervielfachen können, indem man sie damit füttert. Durch gewaltige Explosionen und abstürzende Raumschiffe wir der Planet zerstört. Bis auf ein paar Bewohner, die sich in ein Raumschiffwrack retten, sterben alle bei der Katastrophe.

Major Valerian und Sergeant Laureline sind als Spezialagenten der Regierung der menschlichen Territorien von der Erde aus unterwegs, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Mit ihrem für Zeitreisen geeigneten, von der künstlichen Intelligenz Alex unterstützten Raumschiff Intruder begeben sie sich auf einen gefährlichen Auftrag: sie sollen auf dem Planeten Kyron, der Weiterlesen

Die Insel der besonderen Kinder (Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children) / Regie: Tim Burton. Nach einem Buch von Ransom Riggs. Darst.: Asa Butterfield, Ella Purnell,Eva Green, Samuel L. Jackson, Judi Dench […]

Der 15jährige Außenseiter Jacob findet eines nachts seinen tödlich verletzten, seiner Augäpfel beraubten Großvater im Wald hinter dessen Haus. Sterbend gibt ihm der Großvater den Auftrag, auf jene Insel vor Wales zu reisen, auf der er während des Zweiten Weltkriegs als polnischer Jude in einem Waisenhaus Unterschlupf fand, und nach Miss Peregrine zu fragen. Kurz danach meint Jacob im Dickicht eine riesenhafte Gestalt zu sehen. Als die polizeilichen Ermittlungen ergeben, dass sein Großvater an einem Schlaganfall starb und von Tieren verstümmelt wurde, kommt Jacob, der auf seiner Geschichte beharrt, in Weiterlesen

From Time To Time [Die Kamine von Green Knowne] / Regie: Julian Fellowes. Darst.: Maggie Smith, Alex Etel, Timothy Spall, Pauline Collins, Eliza Bennett (…)

Der 13jährige Tolly (Alex Etel) reist 1944 mit dem Zug aufs Land zu seiner Großmutter Linnet (Maggie Smith), die im alten Landhaus „Green Know“ zusammen mit ihrer Haushälterin Miss Tweedle (Pauline Collins) der Familie lebt und kurz vor dem finanziell bedingten Verkauf des hoffnungslos überschuldeten Hauses steht. Am Bahnhof wird er abgeholt von Boggis (Timothy Spall), dem wortkargen Diener. Tollys Vater ist im Krieg in Nazi-Deutschland verschollen und er hofft wie seine Großmutter, dass er nach Ende der Kämpfe wieder auftauchen wird.

Doch schon in der ersten Nacht überlagert die Begegnung mit Weiterlesen

Logan’s Run : Flucht ins 23. Jahrhundert / Regie: Michael Anderson. Darsteller: Michael York, Jenny Agutter, Richard Jordan, Peter Ustinov …

Eine futuristische Wohlstandsgesellschaft: das Leben und die Verteilung der Ressourcen werden von einem Computersystem überwacht und gesteuert. Alle Menschen dürfen nur bis zum 30. Lebensjahr existieren: danach wartet auf sie die zeremonielle Erneuerung im „Karussell“, nach der sie wiedergeboren werden. Eine Doktrin, die nicht in Frage gestellt werden darf.

Doch einige tun es, versuchen der „Erneuerung“ zu entkommen und werden so für das System zu Läufern. Logan 5 ist „Sandmann“ und dafür zuständig, Läufer zu finden und zu töten. Die Läufer sollen sich organisiert und ein Versteck namens „Zuflucht“ organisiert haben. Logan wird ausgewählt, dieses Versteck zu finden. Um das Vertrauen der Läufer zu gewinnen, muss Weiterlesen

Der große Trip – Wild / Regie: Jean-Marc Vallée. Darst.: Reese Witherspoon, Laura Dern (u.a.)

Cheryl ist 26 und hat einiges hinter sich: nach dem Tod der Mutter versank sie in einem zügellosen, von Drogenmißbrauch und wahllosem Sex geprägten Leben, das letztlich auch in ihre Scheidung mündet. Zufällig wird sie in einem Geschäft auf Weiterlesen

Pampa Blues / Regie: Kai Wessel. Darst.: Sven Gielnik; Joachim Król ; Paula Beer […]

Der 16jährige Ben träumt von der ersten Liebe und von Afrika, hat es aber im wahren Leben nicht leicht. Das liegt nicht nur daran, dass sein abenteuerlicher Vater bereits tot ist, seine als Jazzsängerin dauerhaft tourende Mutter durch permanente Anwesenheit glänzt und er in dem winzigen Provinznest Wingroden leben muss, in dem nur ein paar einsame bierselige Männer, die Friseuse Anna und ihr verrückter Mann Tscheteschenienveteran wohnen: Ben hat ausserdem noch seinen senilen Großvater an der Backe, der alleine nicht mehr zurechtkommt.

Der ehemalige Golfprofi Maslow aber glaubt an Wingrodens goldene Zukunft und plant, den Ort Weiterlesen

Die Karte meiner Träume / Regie: Jean-Pierre Jeunet. Darst.: Helena Bonham Carter; Judy Davis, Callum Keith Rennie […]

Eine abgelegenRanch in Montana. Der zwölfjährigen T.S. Spivet, Sohn einer Käferforscherin und eines knorzigen, wortkargen Rancher, hat sich ganz der Wissenschaft verschrieben. Seine besondere Begabung ist das Zeichnen von Karten, Grafiken und Diagrammen, in denen er seine Erkenntnisse und Beobachtungen, aber auch seine Ängste und Sehnsüchte auf eindrucksvolle Art zu Papier bringt. Dabei bringt er dem Whiskykonsum seines Vaters oder den sich verändernden Spaltöffnungen von Pflanzen ebensoviel Forscherinteresse entgegen wie den sich verändernden Spaltöffnungen von Pflanzen, der Weiterlesen