Startseite » Scheibenwelt » Film » Cincinnati Kid / Regie: Norman Jewison. Darst: Steve McQueen, Edward G. Robinson, Karl Malden, Ann Margret u.a.

Cincinnati Kid / Regie: Norman Jewison. Darst: Steve McQueen, Edward G. Robinson, Karl Malden, Ann Margret u.a.

null
New Orleans: Eric Stoner alias „Cincinnati Kid“ (Steve McQueen) hat den Ruf, der beste Pokerspieler in der Stadt zu sein. Doch das reicht ihm nicht: er sucht den Zweikampf mit dem ausgebufften Lancy Howard (Edward G. Robinson), dem Meister des 5-Card-Stud-Poker. Auch andere haben ein Interesse daran, Howard vom Thron zu stoßen: Als Stoner jedoch merkt, dass sein Freund und Kartengeber Shooter (Karl Malden) ganz offensichtlich das Spiel manipuliert, um ihn gewinnen zu lassen, wehrt er sich dagegen, denn er möchte ehrlich gewinnen. Schliesslich kommt es nach nervenaufreibenden Stunden zum Showdown zwischen Howard und Stoner, und eine letzte verdeckte Karte wird alles entscheiden …
„Cincinnati Kid“ ist ein atmosphärisch hochverdichteter, spannender und intelligent inszenierter Thriller nach dem Roman „The Cincinnati Kid“ von Richard Jessup. Subtil-minimalistisch gibt McQueen den hochbegabten, von seinem Spiel bessesenen Spieler, dem Robinson als geradezu entspannter Altmeister des Spiels den genialen Gegenpart bietet. Der Film ist bis in die Nebenrollen (hervorragend: Karl Malden) hochkarätig besetzt, versetzt den Zuschauer überzeugend in die Atmosphäre der 30er Jahre und ´liefert nebenbei auch eine Charakterstudie des Spielers an sich. Beste Unterhaltung und mittlerweile ein Klassiker.

11 Kommentare zu “Cincinnati Kid / Regie: Norman Jewison. Darst: Steve McQueen, Edward G. Robinson, Karl Malden, Ann Margret u.a.

  1. Klasse. Danke für die Erinnerung. Ein wunderbarer Film, der mich, als ich ihn das erste Mal zu Jugendtagen sah, sehr beeindruckt hat. Habe ihn mir daher jetzt sofort auf die Wunschliste gesetzt.

    Gefällt mir

    • Cincinnati Kid gehört unbedingt zu den Filmen, die auch nach vielen Jahren nichts von ihrer Spannung verlieren. Viel Glück mit der Weihnachtswunschliste – vielleicht ist der Film dabei!

      Gefällt mir

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.