Funny Bones : Tödliche Scherze / Regie: Peter Chelsom. Darsteller: Oliver Platt ; Lee Evans ; Jerry Lewis […]

Heute gilt es einen besonderen Film zu empfehlen. Nicht nur, weil Jarg ihn an einem glühend heissen Tag im wunderbaren Sommer ’95 in einem Kino in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs gesehen und dabei mit seiner damaligen Freundin den ganzen Saal komplett für sich allein hatte. „Funny Bones“ ist eine Tragikomödie der besonderen Art:

Tommy Fawkes, Sohn eines großen und berühmten Komiker Georges Fawkes, erlebt die absolute Katastrophe, als er in Las Vegas erstmals vor einem großen Publikum auftritt, und zieht sich, gedemütigt und erneut im Schatten seines erfolgreichen Vaters stehend, nach Blackpool zurück. Dort hat er seine Kindheit erlebt, und dort, in der Kleinkunstszene, sucht er nicht nur vordergründing nach Anregungen, sondern vor allem gute Gags, die er schamlos kopieren möchte. Besonders fasziniert ist er von einer mit Weiterlesen

Our Idiot Brother / Regie: Jesse Peretz. Darst.: Paul Rudd, Elizabeth Banks, Zooey Deschanel, Emily Mortimer …

Der Narr am Hofe hielt dem König den Spiegel vor und konnte ihn dadurch manchmal und (meistens) ungestraft dazu bringen, Dinge zu überdenken. Auch und gerade heute brauchen wir Narren, um uns den Spiegel vorzuhalten. Einen Narren wie Ned, den Protagonisten der hier vorzustellenden amerikanischen Low-Budget-Produktion.

Ned arbeitet als biodynamischer Farmer auf dem Hof seiner Freundin Janet und zeichnet sich durch seine naive, kindliche Art und seine unerschütterliche Ehrlichkeit aus: er verkauft Officer Washburn auf dessen dringende Bitte hin gutgläubig eine Portion Haschisch – und muss prompt für acht Monate ins Gefängnis. Und das halt ungeahnt weitreichende Folgen:
Als er auf die Farm zurückkehrt, ist Jenny auf einmal mit Billy zusammen und weigert sich, Neds Hund „Willie Nelson“ herauszurücken. Sie macht Ned aber das großzügige Angebot, für eine Übergangszeit von zwei Monaten im Weiterlesen

Fliegende Fische müssen ins Meer / Regie: Güzin Kar. Darst.: Elisa Schlott ; Meret Becker; Barnaby Metschurat

Rhein, deutsch-schweizerisches Grenzgebiet. Die bald 16jährige Nana (Elisa Schlott) hat es nicht gerade leicht: ihre exaltierte, überdrehte Mutter Roberta (Meret Becker) ist hauptsächlich mit unglücklichen Liebschaften beschäftigt, vernachlässigt ihre Kinder und bekommt ansonsten nichts auf die Reihe. Deshalb hat Nana auch die Schule an den Nagel gehängt, kümmert sich um die beiden Geschwister und verdient den Familienunterhalt als Schleusenwärterin, obwohl ihr Lebenstraum ist, Kapitänin zu werden.

Doch dann droht das Jugendamt damit, Roberta das Sorgerecht zu entziehen. Nana schenkt den Beteuerungen ihrer Mutter, sich zu bessern, kein Vertrauen und nimmt Weiterlesen

Ein gutes Herz / Regie u. Drehbuch: Dagur Kári. Darst: Brian Cox, Paul Deno, Isild Le Besco

null
Der verbitterte, grantige und giftige Jacques führt seine schäbige New Yorker Kneipe nach einfachen Regeln: perfekten Espresso, keine Laufkundschaft, keine Freundschaften und vor allem: keine Frauen! So zeichnet sich seine Bar durch hervorragenden Espresso, harte Drinks und sich jeden Tag aufs neue miteinander langweilende Stammgäste aus. Konsequent trotzt Jacques seinen gleichförmigen Tagen, lässt seine Vergangenheit im Nikotinnebel verschwinden und scheint er sich langsam zu Tode zu saufen. Doch als er nach seinem fünften Infarkt im Krankenhaus aufwacht, liegt neben ihm der sanfte, gutmütige Obdachlose Lucas, dessen Selbstmordversuch soeben gescheitert ist.
Jacques beschliesst, Lucas Weiterlesen

Get low : Am Ende des Weges / Regie: Aaron Schneider.


Tennessee, Caleb County, in den 1930er Jahren. Seit vierzig Jahren lebt Felix Bush (Robert Duvall) zurückgezogen draussen in den Wäldern. Zahlreiche Gerüchte gibt es über ihn: er soll kaltblütig gemordert haben und mit dunklen Mächten verbündet sein. Jetzt, alt geworden, den nahen Tod spürend und gequält von einem düsteren, verdrängten Geheimnis, macht sich Bush auf in die Stadt und bestellt gegen einen Haufen Geld beim umtriebigen Bestatter Frank Quinn (Bill Murray) und seinem jungen Gehilfen Buddy Robinson (Lucas Black) eine Weiterlesen

Mammuth / Regie: Benoît Delépine. Darst.: Gérard Depardieu, Yolande Moreau, Miss Ming, Isabel Adjani …


Er gilt als einfältig, der riesige, ungeschlachte und schweigsame Schlachthofarbeiter Serge. Jetzt, mit 60, geht er in Rente, nach 44 Jahren Arbeit in den unterschiedlichsten Jobs. Er ist voller Unruhe, weiss nicht, wohin mit seiner Zeit und seiner unbändigen Kraft. Doch dann fehlen im „Zettel“, Belege, für die Rente, denn offenbar hat ihn keiner seiner früheren Arbeitgeber angemeldet: seine niedrige Pension wird zusammen mit dem Gehalt seiner in einem Supermarkt arbeitenden Frau Catherine kaum reichen, um das kleine Häuschen zu halten: sie setzt ihn unter Druck, sich die fehlenden „Zettel“ zu besorgen.
Wegen der fehlenden Windschutzscheibe ihres Autos macht er sich mit seinem alten, schweren Weiterlesen

A serious man / Regie und Drehb.: Joel Coen ; Ethan Coen. Kamera: Roger Deakins. Musik: Carter Burwell. Darst.: Michael Stuhlbarg ; Richard Kind ; Adam Arkin …

null
Für Larry Gopnik läuft eigentlich alles gut: er hat eine Familie, die er über alles liebt, ein Haus und eine Festanstellung als Physikprofessor in Aussicht.
Doch seine Frau will plötzlich die rituelle Scheidung, um den überheblichen Freund der Familie, den Witwer Sy Abelman, zu heiraten. Larry zieht ins Motel. Seinem Bruder Arthur, der bei ihnen wohnt, ist hauptsächlich mit einer skurillen Maschine beschäftigt und riskiert Weiterlesen