Cloud – Die Geschichte eines Hengstes in den Rocky Mountains / Regie: Roberto Dutesco. Mit Ginger Kathr

Unter dem unsäglichen derzeitigen US-Präsidenten drohen ja nicht nur eine Zuspitzung schwelender internationaler Konflikte, Protektionismus und eine Abkehr von wissensbasierten Entscheidungen. Auch die amerikanischen Nationalparks sind in den Fokus seiner kurzsichtigen Politik geraten – und selbst die Mustangs, die sich in den Rockies einer relativen Freiheit erfreuen und zum amerikanischen Mythos gehören, sollen nach dem Willen von Trump zugunsten der Weideflächen von Farmern zurückgedrängt und im Zweifel als Schlachtvieh verkauft werden.

Umso wichtiger ist es, sich der Schönheit dieser bereits jetzt Weiterlesen

Hördur / Regie.: Ekrem Ergün. Darst.: Almila Bagriacik ; Felicitas Woll, Hilmi Sözer (…)

Die 17jährige Außenseiterin Aylin lebt zusammen mit ihrem kleinen Bruder und ihrem sich mit Gelegenheitsarbeiten durchschlagenden Vater in einer heruntergekommenen Wohnung in Mannheim. Nach dem Tod der Mutter liegt ein Schatten über der Familie, dem Aylin nur in einem immer wiederkehrenden Traum entfliehen kann, in dem sie ein langer Pfad in klarer Luft durch einen nebligen Wald führt. Als ein Streit in der Schule in Gewalt eskaliert, wird Aylin Weiterlesen

Die neue Wildnis : große Natur in einem kleinen Land / Regie: Mark Verkerk. Sprecher: Hannes Jännicke

Gemeinhin vermutet der Naturfreund das ganz große Wildniskino ja eher in den Savannen Afrikas, antarktischen Breiten, Kanadas Osten oder Amerikas Weiten. Umso überraschendes ist dieser über zwei Jahre aufwändig gedrehte Film, der in ausgesprochen beeindruckenden Bildern die Wildheit des niederländischen Naturschutzgebietes Oosvaardersplassen zeigt. Das Gebiet wurde erst vor vierzig Jahren dem Meer abgewonnen – und zeigt heute eine einzigartige, vom Einfluss des Menschen befreite Natur mit großer Artenvielfalt.

Wilde Koniks teilen sich die größte Tiefland-Riedmoorfläche Europas mit Weiterlesen

Von Menschen und Pferden / Regie: Benedikt Erlingsson. Darst.: Ingvar E. Sigurdsson, Charlotte Bøving [u.a.]

Ein kleines Tal in Island, wo jeder jeden kennt und alle einander stets im Blick haben, als gäbe es nichts Privates. So wird Kolbeinn auch sehr genau durch zahlreiche Ferngläser beobachtet, als er sich fein gewandet auf seine Stute setzt und das erste Mal zu Solveig reitet, einer jungen Witwe, die mit Sohn und Mutter auf einem anderen Hof lebt und ihn zum Kuchen empfängt. Doch der erste zaghafte Annäherungsversuch wird überschattet: Solveigs Hengst brunn Weiterlesen

Das Pferdebuch : von schönen Pferden, seltenen Rassen und dem Wohl der Tiere / Annette Hackbarth

Auch wenn ich sicher nicht mehr zu einem großen Reiter werde und mich nur gelegentlich auf den Rücken unseres oder eines anderen Pferdes traue – die Faszination für diese wunderschönen Tiere hat mich durchaus auch erreicht. Damit haben auch Bücher über Pferde wie das vorliegende bei mir eine reele Chance.

„Das Pferdebuch“ von Annette Hackbarth aus der Reihe „Tiere auf dem Land“ hat Weiterlesen

Gefährten – War Horse / Regie: Steven Spielberg. Darst.: Jeremy Irvine; Peter Mullan; Emily Watson […]

Ted Narracot ist Pächter einer Farm. Auf einer Pferdeauktion will er ein Pferd für den Ackerbau ersteigern, begeistert sich jedoch für einen jungen. für die Landwirtschaft ungeeigneten Vollbluthengst. Im Übermut ersteigert er das Tier in einem Wettbieten mit seinem Verpächter Lyons, bei dem er hoch verschuldet ist. Der Verpächter stellt ihm nun ein Ultimatum, dass Pferd an Acker und Pflug zu gewöhnen: gelingt es nicht, bekommt er das Tier. Teds Sohn Albert nimmt die Herausforderung an und gewöhnt das Joey genannte Pferd an die schwere Arbeit.

Doch obwohl das Pflügen gelingt und die Ernteaussichten gut sind, macht ein Unwetter alles zunichte. Außerdem bricht der Erste Weltkrieg aus und Ted muss zum Entsetzen Alberts das Pferd an das Militär verkaufen. Captain Nichols verspricht aber Albert, das Pferd nach dem Krieg wieder zurückzubringen. Als Nichols bei einem Angriff auf deutsche Stellungen stirbt, flüchtet Weiterlesen

Open Range : Weites Land / Regie: Kevin Costner. Darst.: Kevin Costner ; Robert Duvall ; Annette Bening ; Michael Gambon ; Michael Jeter

null

Freegrazer sind Cowboys ohne Land, die ihre Rinderherden über nicht eingezäuntes, freies Weideland treiben. Boss Spearman (Robert Duvall) ist ein solcher Freegazer, und zusammen mit Kriegsveteran Charley Waite (Kevin Costner), dem starken, aber sanften Mose und dem jungen Grünschnabel Button treiben sie gemeinsam ihre Rinder über das Land und halten bei allem zusammen, was sich ihnen an Unbill in den Weg stellt.

Doch als sie Harmonville erreichen, scheint es vorbei zu sein mit der friedlichen Reise. Das Dorf und seine eingeschüchterten Bewohner werden von dem herrschsüchtigen und brutalen Rancher Denton Baxter und seinen Leuten kontrolliert, dem die Freegrazer ein Dorn im Auge sind. Als Spearman nicht auf seine Auffoderung reagiert, das freie Weideland zu verlassen, Weiterlesen