Startseite » Bücher » Wo ist Thursday Next? : Roman / Jasper Fforde. – (Thursday Next 6)

Wo ist Thursday Next? : Roman / Jasper Fforde. – (Thursday Next 6)

Die BuchWelt ist seit dem letzten Upgrade, dem Großen Remake, sehr viel plastischer geworden: mittlerweile liegt sie innerhalb einer Hohlkugel und verfügt sogar über eigene Landkarten, die die Grenzverläufe der Genres deutlich erkennen lassen. Die fiktive Thursday Next hat es nicht leicht: ständig muss sie in der BuchWelt die Einsätze der Protagonisten in der nur noch wenig gelesenen Thursday-Next-Reihe koordinieren und dabei auch noch auf allerlei Animosiäten und Empfindlichkreiten Rücksicht nehmen. Der fiktive Dodo und die unverständliche Miss Malaprop machen es ihr auch nicht gerade leicht. Dann bekommt sie noch mit Carmine O’Kipper eine offensichtlich unfähige Stellvertreterin für ihre Rolle, die sich mehr für lustvolle Vergnügungen mit Kobolden interssiert als auf ihre Dienstleistung als Romanfigur. Was nutzen einem Urlaubs- und Pausenansprüche, wenn man mit solchen Kolleginnen und Kollegen gesegnet ist und der Tourismus in die Außenwelt mittlerweile ganz verboten ist?

Der Absturz eines Buches wird daher zur willkommenen Abwechslung im öden Alltag für die fiktive Thursday: sie erhält von Commander Herring den Auftrag, in Vertretung für die unauffindbare reale Jurisfiktions-Agentin Thursday Next den Absturz aufzuklären und umgehend Bwericht zu erstatten. Was wie ein Routinefall aussieht, wirft jedoch schnell Fragen auf: offenbar hat jemand das Buch absichtlich zum Absturz gebracht und dabei sorgfältig die ISBN ausgelöscht. Die Buch-Thursday macht sich an die Ermittlungen, schon bald verfolgt von den Männern in Karos. Da ein Genrekrieg droht zwischen den Scharfen Romanen auf der einen und der FemLit und der dogmatischen Literatur auf der anderen Seite, soll sie auch noch als die echte Thrusday Next bei einer diplomatischen Mission ausgeben. Als wäre das noch nicht genug, steckt ihr plötzlich jemand den Jurisfiktions-Stern der echten Thursday zu.

Nach und nach kommt Thursday einer Verschwörung auf die Spur, und während sie verzweifelt die echte Thursday Next sucht, werden in der Buchwelt langsam die Metaphern knapp und ein Genrekrieg immer wahrscheinlicher …

Jasper Fforde baut den sechsten Band der Reihe konsequent auf dem Cliffhänger des fünften Bandes auf. Thursday5, die fiktive Thursday, bekommt Gelegenheit, in die Fußstapfen der legendären echten Thursday zu schlüpfen und gerät dabei nicht nur an und über ihre Grenzen, sondern stellt sich auch den ganz normalen Sehnsüchten einer in der Buchwelt gefangenen literarischen Figur. Fforde spielt dabei überaus virtuos und sprachwitzig mit dem Gegensatz von realer und fiktiver Welt – dabei übertrifft er sich in diesem Teil mit Anspielungen und Einfällen oftmals selbst: ich habe selten in einem Buch so viele Stellen angestrichen, weil sie mir herrlich überdreht und absurd erschienen und zugleich so treffend.

Und natürlich steckt ein erheblicher Teil des Spaßes abermals im Subtext und in den zahllosen Anspielungen auf die Welt der Literatur, auf Geschichte, populäre Kultur und Gegenwart. Wer sich je gefragt hat, was die Protagonisten von Büchern machen, wenn sie gerade nicht gelesen werden, erhält hier ebenso plausible wie absurde Antworten. Und endlich wissen wir, woher Metaphern kommen und warum sie knapp werden.

Für alle, die absurde Abenteuer mit Anspruch und Niveau mögnen, Literatur lieben und sich auch an Douglas Adamas oder Terry Pratchett schon köstlich delektieren konnten.

2 Kommentare zu “Wo ist Thursday Next? : Roman / Jasper Fforde. – (Thursday Next 6)

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion: Kommentare werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.