Startseite » Scheibenwelt » Film » The search for John Gissing / Regie: Mike Binder. Darst.: Alan Rickman, Mike Binder, Janeane Garofalo …

The search for John Gissing / Regie: Mike Binder. Darst.: Alan Rickman, Mike Binder, Janeane Garofalo …

Film am Mittwoch macht Sommerpause. Und nun zu etwas völlig anderem. Einem Spielfilm am Mittwoch:

Nicht wenige kennen es: man wechselt den Job und da ist einer, der einem den Teppich unter den Füssen wegzuziehen versucht. Dem jungen Matthew Barnes, einem aufstrebenen amerikanischen Geschäftsmann, geht es noch extremer. Als er mit seiner vom ewigen berufsbedingten Umziehen müden Frau nach London reist, um eine Firmenfusion zu managen, scheint zunächst alles wunderbar. Sein neuer Kollege, John Gissing, regelt im Vorfeld alles und es scheint, als wäre dem ehrgeizigen Barnes auf wunderbare Weise der Boden vorbereitet für einen weiteren Erfolg auf seiner Karriereleiter

Doch Gissing weiß, dass er durch Barnes ersetzt werden soll: er sorgt dafür, dass Barnes und seine Frau eine alles andere als angenehme Ankunft in London haben. Auch in der Firma intrigiert Gissing geschickt und ohne dass Barnes ihm auf die Schliche kommen kann: er tritt von einem Fettnäpchen ins andere, wird von kaum einem noch wirklich ernst genommen und gerät bald ins Visier des eiskalten Firmenchefs. Schon bald soll der bisher so erfolgreiche Barnes nach Detroit versetzt werden. Es scheint zu spät für Gegenmaßnahmen – doch dann dreht Barnes den Spieß um. Das hat ungeahnte Folgen – für Gissing und für ihn.

Die temporeiche Satire auf die Härten des Geschäftslebens wurde bei seiner Veröffentlichung 2001 hierzulande leider kaum wahrgenommen, lohnt aber sehr: in die temporeichen Komödie brillieren Mike Binder als Barnes und der unvergelichliche Alan Rickmann als fieser, abgehalfteter und selbstbezogener John Gissing, dem jedes Mittel recht ist, um seinen Stand zu wahren. Beide Schauspieler spielen sich wunderbar die Bälle zu und sorgen dafür, dass man sich keine Sekunde langweilt in dieser bitterbösen Persiflage auf die schon damals knallharte Geschäftswelt. Eine wunderbare Komödie, die zu Recht von manchen Filmliebhabern Kultfilmstatus erhalten hat.

6 Kommentare zu “The search for John Gissing / Regie: Mike Binder. Darst.: Alan Rickman, Mike Binder, Janeane Garofalo …

  1. Hallo Jarg,
    Alan Rickmann ist einer meiner Lieblingsschauspieler. Besonders mag ich ihn als lustigen und fiesen Sheriff von Nottingham in „König der Diebe“ mit Kevin Kostner. Ich finde, er spielt alle Schauspieler an die Wand. Aber er ist ja auch eigentlich Shakespeare Theaterschaupieler…..
    Grüße von Susanne

    Liken

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.