Startseite » Scheibenwelt » Film » Spielfilm » Abenteuer » Die Abenteuer des Robin Hood / Regie: Michael Curtiz, William Keighley. Darst.: Errol Flynn, Olivia De Havilland, Basil Rathbone [….]

Die Abenteuer des Robin Hood / Regie: Michael Curtiz, William Keighley. Darst.: Errol Flynn, Olivia De Havilland, Basil Rathbone [….]

England, 1191. Richard Löwenherz, König von England, wird in Österreich entführt. Sein ehrgeiziger Bruder Prince John sieht seine Chance gekommen, die Macht zu übernehmen: zusammen mit einigen Normannen übernimmt er wichtige Positionen im Land und erhöht drastisch die Steuern für die Angelsachsen – angeblich, um das Lösegeld für seinen Bruder aufzubringen. Seine Schergen bedrohen jeden, der sich weigert oder aufbegehrt, und das Volk verarmt zusehends. Als Johns Vasalle Sir Guy von Gisbourne einen hungrigen Wilderer töten will, greift Robin von Locksley, auch bekannt als Robin Hood, ein.

Offen tritt Robin daraufhin gegen Prince Johns Regime auf und versammelt in den Wäldern des Sherwood Forrest viele tapfere Männer um sich. Gemeinsam leisten sie Widerstand, rauben normannische Adlige und Kirchenfürsten aus und unterstützen die Armen. Doch dann treibt er es zu weit: er überfällt einen Transport mit Steuergeldern und nimmt vorübergehend Sir Guy von Gisbourne, den ängstlichen Sheriff von Nottingham Lady Marian Fitzwater, ein Mündel König Richards, gefangen. Während Lady Marian nach dem Treffen mit Robin Hood von dessen wahren Motiven und ehrenhaften Absichten überzeugt ist, sinnt Guy von Gisbourne nach der demütigenden Gefangennahme auf Rache und sinnt zusammen mit Prince John und dem Sheriff von Nottingham eine Falle für Robin Hood aus …

Die Abenteuer des Robin Hood zählt auch 80 Jahre zu den Klassikern des Genres und setzt bis heute im Bereich der Robin-Hood-Berfolmungen Masstäbe. Errol Flynn glänzt in einer seiner grössten Rollen mit Witz, Esprit und erstaunlicher Behändigkeit. Der für seine Zeit recht spektakulär inszenierte, zu den ersten Farbfilmen zählende Streifen überzeugt mit überaus gut besetzten Protagonisten und einem sauber gesetzten Spannungsbogen bis zum furiosen Finish. Von den Darstellern lebt aktuell nur noch Olivia de Havilland, die mittlerweile respektable 101 Jahre alt ist.

Ein überaus sehenswerter Film für die ganze Familie – mit echten Helden und fiesen Schurken in Strumpfhosen.

2 Kommentare zu “Die Abenteuer des Robin Hood / Regie: Michael Curtiz, William Keighley. Darst.: Errol Flynn, Olivia De Havilland, Basil Rathbone [….]

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion: Kommentare werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.