Startseite » Bücher » Jaguarkrieger: Roman / Christine Ziegler

Jaguarkrieger: Roman / Christine Ziegler

Will wurde als Wunschkind über ein genoptimierendes Verfahren der Firma Optigenio gezeugt und wuchs im privilegierten, nicht durch den großen Krieg zerstörten Sektor 1 von Berlin auf. Kurz vor seinem 12. Geburtstag wird er von seinem unzufriedenen, nach Perfektion strebenden Vater reklamiert und zurückgegeben. Nachdem er den Rest seiner Kindheit in einem für Rückläufer gedachten Heim verbracht hat, schlägt er sich im vor zwei Jahrzehnten vom Krieg zerrstörten Berlin als illegaler Computerspieler durch: als hervorragender, schneller Spieler ist er der Kopf des „Jaguar-Clans“, lebt in wechselnden leeren Häusern der verlassenen Vororte und hat viele Bewunderer in den armen Bevölkerungsschichten.

Als ein Killerkommando beginnt, Jagd auf ihn und seine Freunde zu machen, flüchtet der misstrauische und auf seine Sicherheit bedachte Will in die nicht bewohnte Zone, wo er Mia kennenlernt, die aus ihrem im Sektor 1 liegenden Elternhaus fortgelaufen ist. Einer der Killer bleibt ihm hartnäckig auf den Fersen – und trotzdem Will alles daransetzt, ihm zu entkommen, gelingt es ihm nicht. Er beschließt, die Flucht nach vorne anzutreten und zu kämpfen. Doch da ist auch noch Mia, für die Will mehr empfindet, als er sich zugestehen möchte …

Christine Ziegler ist eine packende Geschichte gelungen, die vor allem aus der Sicht von Will und seinem Antagonisten, dem Killer, geschildert wird. Der dystopische Science-Fiction-Roman, der im vom Krieg verwüsteten Berlin spielt, verknüpft in eine von Zusammenbruch der Gesellschaft gekennzeichnete Zukunft extrapolierte technische Entwicklungen im Bereich Gentechnik und Computerspiel mit den Themen Freundschaft und Liebe geschickt zu einer überaus packenden, überzeugenden Geschichte, die nicht nur mit Spannung zu lesen ist, sondern zwischen den Zeilen neben der genretypischen Spannung auch Niveau zu bieten hat. Gebannt folgt man der sorgfältig inszenierten, mit authentisch wirkenden Protagonisten aufwartenden Geschichte.

Nicht nur für Jungs ab 13, die neben Spannung auch eine zarte Liebesgeschichte zu schätzen wissen, ein überaus fesselndes Buch.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.