Startseite » Zitat am Freitag » Zitat am Freitag: Roosevelt über Geld und Macht

Zitat am Freitag: Roosevelt über Geld und Macht

Vom organisierten Geld regiert zu werden, ist genauso schlimm, wie vom
organisierten Verbrechen regiert zu werden.

(Original engl.: We know now that Government by organized money is just as dangerous as Government by organized mob.)

Franklin D. Roosevelt, Präsident der Vereinigten Staaten (1882-1945)

Quelle: Ansprache im Madison Square Garden, New York City, 31. Oktober 1936. Zitiert in einer Rede von Sahra Wagenknecht in der Bundestagsdebatte am 26.01.2012 über das Finanzmarktstabilisierungsgesetz
(Address at Madison Square Garden, New York City, October 31, 1936. The American Presidency Project). Zitiert nach Wikiquote, Aufruf am 19.1.2017 um 20:11 Uhr)

7 Kommentare zu “Zitat am Freitag: Roosevelt über Geld und Macht

    • Wir haben die Amtseinführung eben mit den Kindern live verfolgt. Grosse Worte, große Vereinfachungen und eine Ohrfeige für alle seine Vorgänger. Obama, aber auch Roosevelt.
      Der von dir verlinkte Artikel war sehr gut … ! Und macht ein wenig Hoffung, dass Amerika vielleicht aufwachen wird in dem Chaos, was diese Präsidentschaft bewirken wird.
      Ein schönes Wochenende auch dir!
      Herzliche Grüße aus Hamburg von
      Jarg

      Gefällt 1 Person

      • Die gesamte Amtseinfuehrung wollte ich mir nicht antun, und leider habe ich den groessten Teil seiner Rede dadurch verpasst. Aber das kann ich ja nachholen. Ich moechte sie nicht nur nachlesen, sondern ihn auch dabei beobachten. Auch wennn ich ihn ja absolut nicht mag – ich will aber selber urteilen koennen und mich nicht nur auf Kommentare verlassen.
        LG,
        Pit

        Gefällt mir

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.