Startseite » Scheibenwelt » Musik » Cabaret » No. 1 Hits / Erdmöbel

No. 1 Hits / Erdmöbel

null
Ich neige ja beim Musikhören zugegebener Weise zu Extremismus. Das war bei den Kings of Convenience so, die mir mehrere Wochen nicht aus den Ohren gingen, auch wenn ich die Kopfhörer nicht aufhatte. Und das wird bei Erdmöbel so sein. Nachdem ich die Band mit „Krokus“ in den letzten Tagen für mich entdeckt habe, musste natürlich nach-erdmöbliert werden, da die Neugier auf bisherige Alben der Band mit jedem gehörten Ton stieg. Und da kamen mir die „No. 1 Hits“ entgegen. Nun ist ja oft nichts schlimmer, als bereits hinlänglich bekannte Lieder zu covern. Aber was Erdmöbel aus den Chartstürmern vergangener Jahre in deutscher Übersetzung und Nachinterpretation macht, ist ebenso einmalig wie erfrischend. Da wird aus Tom Jones „What’s new, pussycat“ ein wunderbar überdrehtes, charmantes „Was geht, Muschikatz“, aus Kylie Minogues verbal eher inhaltsarmen Welterfolg „I can’t get you out of my mind“ ein immer noch tanzbares deutsches „Ich kriege es nicht aus meinem Kopf, Süsse …“. Der ewige Schmusesong „A whiter shade of pale“ von Procul Harum wird zu „Fahler nur als fahl“ und Nirwanas „Smell like teen spirit“ zu einem sanft mit Bläsern unterlegten „Riecht wie teen spirit“. Wer jetzt glaubt, Erdmöbel machten sich lediglich lustig, der irrt. Die mitunter entlarvend blöde deutsche Übersetzung und die zum Teil geniale musikalische Neuinterpretation entkleiden die Songs zwar, geben ihnen aber stets ein neues Gewand als Zeichen des humorvollen Respekts. Alte Häuser – neu möbliert. Die Nummer 1 haben Erdmöbel mit diesem witzigen, doch charmanten und hörbaren Album nicht geschafft – wenn auch immerhin Top 24. Aber mit dem ebenfalls hier besprochenen „Krokus“ sollte die No. 1 wohl zu schaffen sein. Die Jungs haben es verdient.

2 Kommentare zu “No. 1 Hits / Erdmöbel

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.