Startseite » Scheibenwelt » Film » Spielfilm » Fantastischer Film » Shape Of Water : Das Flüstern des Wassers / Regie u. Drehb.: Guillermo del Toro. Darst.: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer, Doug Jones, Michael Stuhlbarg […]

Shape Of Water : Das Flüstern des Wassers / Regie u. Drehb.: Guillermo del Toro. Darst.: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer, Doug Jones, Michael Stuhlbarg […]

Unfähig, deine Gestalt zu erfassen, sehe ich dich überall um mich. Deine Anwesenheit füllt meine Augen mit deiner Liebe. Sie schmeichelt meinem Herzen, denn du bist überall.
(Originalzitat: Unable to perceive the shape of you, I find you all around me. Your presence fills my eyes with your love. It humbles my heart, for you are everywhere.

Baltimore in den frühen 1960er Jahren. Die alleinstehende, stumme Elisa Esposito, die als Waisenkind aufwuchs, lebt in einer Wohnung in einem heruntergekommenen Apartmentblock, in den sich auch ein schlecht laufendes Kino befindet. Ihr einziger Freund ist neben ihrer Kollegin Zelda der alternde, schwuler Nachbar und Zeichenkünstler Giles, mit dem sie sich in Gebärdensprache verständigt. Elisa arbeitet nachts als Reinigungskraft im Occam Aerospace Research Center, einer geheimen militärischen Forschungseinrichtung, der mitten im Kalten Krieg große Bedeutung zukommt: der Wettlauf mit der Sowjetunion um den Mond ist in vollem Gang und man arbeitet unter Hochdruck daran, einen Menschen ins All zu bringen. Als Eliza und Zelda eines der Labore reinigen, liefern der rücksichtslos seine Karriere verfolgende, brutale Sicherheitschef Strickland und der Wissenschaftler Dr. Hofstetler einen Wassertank mit einem seltsames, halb menschlichen, halb amphibienhaften Lebewesen an, das am Amazonas eingefangen wurde und dort von den Einheimischen wie eine Gottheit verehrt wird. Einige Tage später wird Strickland von dem Wesen schwer verletzt und verliert zwei seiner Finger. Als zusammen mit Zelda das Blut wegwischen soll, begegnet Elisa erstmals dem seltsamen Amphibienmann. Von diesem Tag an verändert sich ihr Leben dramatisch …

Guillermo del Toro erzählt mit dem überaus großartig und poetisch inszenierten „The Shape Of Water“ eine spannende und zugleich tief berührende fantastische Geschichte, die um die Themen Anderssein und Liebe kreist und dazu wie ein aus der Zeit gefallener, aber überaus aktueller Kommentar zu gegenwärtigen Tendenzen des Rassismus und der Ausgrenzung erscheint. Sally Hawkins verkörpert mit großer Sensibilität und Empathie die Hauptfigur der stummen, zunächst überaus zart und zerbrechlich wirkenden, aber über sich selbst hinauswachsenden Elisa und bildet mit der schwarzen Kollegin Zelda (Octavia Spencer) und dem schwulen Giles (Richard Jenkins) ein überaus buntes Trio, dass es am Ende mit dem rassistischen, brutalen und frauenverachtenden Gegner Strickland aufnimmt.

Neben dem großartigen Zusammenspiel der Schauspieler, den liebevoll bis ins Detail gestalteten Kulissen und den Effekten überzeugt der Film durch zwar als Motiv altbekannte, aber überaus märchenhaft und zugleich kraftvoll erzählte Geschichte von der jungen Frau, die sich in ein vermeintliches Monster verliebt und es am Ende retten will. Im Spiegel des Amphibienmenschen wird zugleich die Brutalität des sogenannten zivilisierten Menschseins ebenso sichtbar wie dessen Gegenpol, der auf Humanismus, Solidarität und Mitgefühl baut. Dazu kommt eine der vielleicht schönsten und wahrhaftigsten Liebesszenen, die je im Kino zu sehen waren.

Ein Plädoyer für Toleranz und Vielfalt und zugleich eine wunderschöne Geschichte über die Liebe zwischen zwei Wesen, die bei aller Unterschiedlichkeit ihr hartes Schicksal miteinander verbindet. Für mich einer der schönsten Filme, die ich in diesem Jahr gesehen habe.

8 Kommentare zu “Shape Of Water : Das Flüstern des Wassers / Regie u. Drehb.: Guillermo del Toro. Darst.: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer, Doug Jones, Michael Stuhlbarg […]

  1. Ich hatte das große Glück, den Film zufällig im Kino zu sehen und war ganz hingerissen. So sollte Kino sein: magisch, etwas Wagen und die Technik so einsetzen, dass sie die Charaktere unterstützt und eine neue Welt schafft. Ich finde deine Rezension mit Bezug auf Intoleranz sehr treffend!

    Gefällt mir

  2. Ich fand deine Kritik zwar nett geschrieben, aber ich sehe das komplett anders und ich finde auch, dass du da etwas zu hoch greifst.
    Wenn ich alle Logikfehler außer Acht lasse, dann habe ich eine triebgesteuerte und lahme Geschichte, die sich an Klischees und schlechtem Schauspiel abarbeitet.

    Trotzdem hast du eine tolle Rezension verfasst, nur sind unsere Wahrnehmungen komplett anderer.

    Gefällt mir

    • Moin Zack,
      so unterschiedlich kann ein Urteil ausfallen – und so eine vernichtende Kritik hat der Film natürlich in meinen Augen auf gar keinen Fall verdient. Aber wo der eine Poesie sieht, sieht der andere Triebe, wo der eine gebannt dem Film folgt, kann der andere sein Gähnen nicht unterdrücken. Klingt nach einem Film, den man entweder liebt oder hasst.
      Sonnige Grüsse von Jarg

      Gefällt 1 Person

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.