Startseite » Scheibenwelt » Musik » Alternative Pop » Hunger, Sophie: 1983

Hunger, Sophie: 1983

null
Hat sich die Schweizerin Sophie Hunger mit dem Album „Monday`s Ghost“ noch auf rein akkustischen Spuren bewegt, so lässt sie ihre Musik auf dem auch international beachteten Album „1983“ auch mit elektronischen Sounds und Effekten verstärken, ergänzt um Mundharmonika und Chorelemente. Bleiben Anklänge an den Folk diesmal aus, so liefert sie doch wunderbare Balladen, rockige und jazzige Songs, aggressiver vorgebracht als im Vorgängeralbum und gesungen auf Deutsch, Englisch, Französisch und (leider nur ein Titel) Schweizerdeutsch. Dazu kommen noch poetische und politische Texte, vorgetragen mit dieser zugleich warmen und trotzigen Stimme. Schon im Titelsong „1983“ zeigt Hunger, dass auch ihre Generation einiges an musikalischen Qualitäten aufbieten kann. In „Your personal religion geht es dann richtig ab. Und in Train People zeigt sie, was sie aus dieser klassischen Kombination – Piano, Stimme, sonst nichts – herauszuholen vermag. Von Sophie Hunger dürfen wir nicht erst seit dieser CD einiges an musikalischen Überraschungen auf hohem Niveau erwarten.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.