Startseite » Scheibenwelt » Musik » Alternative Singer/Songwriter » Sleep little girl / Layla Zoe

Sleep little girl / Layla Zoe

null
Rauh, kraftvoll und virtuos, dazu eine große stimmliche Bandbreite … oft wird der Vergleich zu janis Joplin gezogen, um die Stimme der kanadischen Sängerin Layla Zoe zu beschreiben. Zoe, die seit früher Kindheit singt und bereits mit vierzehn Jahren erste Auftritte mit der Band ihres Vaters absolvierte, hat bereits mehrere CDs vorgestellt. „Sleep little girl“ wurde vom deutschen Gitarristen Henrik Freischlader produziert, der an den Aufnahmen selbst mitwirkt als Teil des fulminanten Trios, das Zoe die instrumentelle Basis für ihre zehn selbst geschriebenen und komponierten Songs liefert.
Das Album setzt ganz auf die Wirkung der Instrumente und der Stimme und verzichtet auf aufwändige, soundtechnische Effekthascherei. Enstanden ist so ein Werk von authentischer Kraft, mit Songtexten, denen zuzuhören sich lohnt. Zwar besteht durchaus jeder Song für sich, dennoch weisen Auswahl, Instrumentierung und die gewählte Reihenfolge einmal mehr darauf hin, dass die Albumkultur sich durchaus vom Einzeldownload unterscheidet: so entstand ein bemerkenswertes Klangerlebnis, dass mit dem nur noch mit Akustikgitarre begleiteten Titelsong „Sleep Little Girl“ einen wunderbaren Schlußpunkt findet:
Wer Bluesrock und außergewöhnliche Stimmen mag und ein Faible für das Gesamtkunstwerk „Album“ hat, sollte sich für diese CD Zeit nehmen, es am Stück hören und wird berührt und beglückt sein von der Schönheit der Musik.

8 Kommentare zu “Sleep little girl / Layla Zoe

  1. Oh, ich war bei den Worten „Janis Joplin“ schon ganz bei Dir, aber alles was Du danach schreibst klingt ja fast noch überzeugender. Da werde ich beim nächsten Besuch im Musikfachhandel definitiv mal reinhören.

    Gefällt mir

  2. Hallo lieber Jarg,
    ich möchte dir nur eben kurz mitteilen, dass der Lese-Leuchtturm geschlossen wird. Olli und ich haben uns nun auf WordPress niedergelassen.Danke auch für deinen brandaktuellen Musiktipp. Mal sehen, ob ich irgendwo ein wenig hineinhören kann.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    Gefällt mir

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.