Startseite » Bücher » Kinderbuch » Bilderbücher » Anderssein » Pauls Glück / Matze Doebele

Pauls Glück / Matze Doebele

null
Paul, der kleine Rabe, wächst glücklich er bei seinen Eltern auf einem Schornstein hoch oben über der Stadt auf. Nur seine Flügel sind leider viel zu kurz geraten: so kann Paul trotz großer Anstrengungen nicht fliegen und muss sich damit begnügen, vom Nest aus seinen Geschwistern beim Fliegen zuzusehen. Paul ist untröstlich, und zu allem Überfluss verspotten ihn die Nachbarskinder auch als „Pinguin“.
Doch in einer mondhellen Nacht fasst Paul einen einsamen Entschluss: wenn alle ihn schon Pinguin nenne, dann kann er eben ein Pinguin sein, auch wenn er gar nicht genau weiß, wie ein Pinguin aussieht. Traurig verabschiedet ihn seine Familie, lässt ih aber ziehen, da Paul sehr zuversichtlich zu sein scheint. Mühsam kommt Paul vorwärts. Und dann ist da plötzlich dieser riesige Kater. Doch die vermeintliche Gefahr erweist sich als großes Glück, denn der Kater weiss den Weg zu einem Zoo, in dem es Pinguine geben soll.
Matze Doebele hat mit „Pauls Glück“ die Geschichte eines Aussenseiters geschaffen, der mutig seinen eigenen Weg geht und mit seiner vermeintlichen Schwäche zur Stärke findet. Für seine humorvoll erzählte Geschichte findet er dabei sehr ansprechende, eigenständige und ausdrucksstarke Bilder. Ein beeindruckendes Buch, dass ganz nebenbei beispielhaft dem Umgang mit (eigenen oder fremden) Behinderungen behandelt, ja zeigt, wie vermeintliche Schwächen sich als Stärken erweisen können.

3 Kommentare zu “Pauls Glück / Matze Doebele

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.