Startseite » Bücher » Pssst! Wir haben einen Vogel / Chris Haughton

Pssst! Wir haben einen Vogel / Chris Haughton

Pssst! Pssst! Wir haben einen Plan. – Langsam schleichen, langsam schleichen und halt. Pssst! – Erster fertig, zweiter fertig, dritter fertig …

Vier eigenartige Kerlchen mit Mützen und Keschern schleichen, streifen, klettern durch den Wald. Drei von ihnen haben einen Plan. Sie wollen einen Vogel fangen. Der kleine vierte Kerl scheint da nur zu stören. Doch immer geht es schief und der Vogel flattert fort. Bis der gewitzte kleine vierte Kerl ihn anlockt – und etliche andere. Das scheint den drei größeren Kerlen endlich eine Chance zu geben. Doch dann …

Der in London lebende Ire Chris Haughton erzählt mit seinen collagenartigen Bildern und wenigen Worten eine feinhumorige Geschichte um drei Große, die sich von einem Kleinen beim Vogelfang gestört fühlen, bis er ihnen zeigt, das Anlocken besser funktioniert als Fangen. Die in Schwarz und Dunkelblau gehaltenen Bildern sind ausgesprochen ausdrucksstark und haben mit den Vögeln in Rot und Orange die einzige farbliche Kontrastierung und Abwechslung. Durch die auf das wesentliche reduzierte Gestaltung, die wie aus Papier gerissen erscheinenden Silhouetten der Gestalten und Szenerien und wenige, aber entscheidende Details (wie die meistens geschlossenen Augen des Vogels) fesselt er die Aufmerksamkeit. Der Text gibt dabei den Rhythmus vor und setzt die Bilder faktisch in Bewegung.

Ein wunderbares Bilderbuchkunstwerk für kleine Leute ab 3 Jahren und Freunde des schönen Buches und der schönen Graphik. Für mich eines der schönsten Bilderbücher des Jahres.

2 Kommentare zu “Pssst! Wir haben einen Vogel / Chris Haughton

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.