Startseite » Scheibenwelt » Film » Spielfilm » Drama » Eden / Regie u. Drehb.: Michael Hofmann. Darst.: Josef Ostendorf ; Charlotte Roche, Devid Striesow

Eden / Regie u. Drehb.: Michael Hofmann. Darst.: Josef Ostendorf ; Charlotte Roche, Devid Striesow

null
Gregor, ein einsamer, genialer Spitzenkoch, betreibt ein ausgesprochen exklusives Spitzenrestaurant in einem kleinen Kurort im Schwarzwald. Er kennt nichts Schöneres, als neue Köstlichkeiten zu erfinden. In seiner freien Zeit sitzt er in einem Cafe und beobachtet Frauen. Eines Tages lernt er dort die Kellnerin Eden kennen, die unglücklich mit Xaver, einem gescheiterten Anwalt, verheiratete Mutter der behinderten Leonie. Als Gregor für Leonies Geburtstag eine Torte macht und Eden davon probiert, ist sie fasziniert von ihm. Während Xaver sich mit Freunden in der örtlichen Spelunke herumtreibt, bekocht Gregor sie fortan an einem Abend der Woche mit immer neuen, wunderbaren Gerichten: das verändert und bereichert Edens Leben, während sich der zurückhaltene Gregor mehr und mehr öffnet.
Xaver, im Gegensatz zu Eden unglücklich über die Behinderung der Tochter und frustriert über seine gescheiterte Existenz, kommt dahinter. Er isst heimlich in dem Restaurant und vermutet eine Affäre zwischen Eden und Gregor. Xaver beginnt um Eden zu kämpfen – und ruiniert systematisch Gregors Existenz. Die Situation eskaliert dramatisch …
Ein wunderbarer, absurder und liebenswerter Film über ein einsames, schüchternes Kochgenie, eine unglückliche Frau und einen aufbrausenden Verlierer. Ein Film über die Magie und Sinnlichkeit des Kochens und Essens, wunderbar, intelligent und schön erzählt – mit tragischem Ende.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.