Startseite » Scheibenwelt » Musik » Jazz » Nergaard, Silje: Darkness out of blue

Nergaard, Silje: Darkness out of blue

null
Silje Nergaard steht für die Qualität der Musik norwegischer Künstler, für eine wunderbar weiche und doch kraftvolle Stimme zu schön komponierten Melodien. Mit „Darkness out of blue“ ist ihr ein weiteres wunderbares Album mit selbst komponierten Songs gelungen, dass zwischen Vocaljazz, ein wenig Pop, einem Hauch Rock und stimmig eingeflochtenen Folkelementen ossziliert. Emotional, doch nie kitschig, tief und sehnsüchtig, doch nie schwer und sperrig. Ein hervorragende Band, gelegentlich bereichert durch ein paar Bläser, Streichinstrumente, spielte ein erfrischendes Album mit einer wunderbaren Stimme ein. Unbedingt hörenswert.

5 Kommentare zu “Nergaard, Silje: Darkness out of blue

  1. Hallo, lieber Jarg, gestern war es endlich soweit: ich habe Silje Nergaard mit ihren 2 Gitarristen live im Herforder MARTa-Museum erlebt. Ein fantastischer Abend, sehr abwechslungsreich, beeindruckend, bewegend, entspannend, verzaubernd – ach, ganz, ganz toll! LG Uta

    Liken

  2. Silje kommt nach Deutschland und ich werde sie in Herford hören und sehen – mein Weihnachtsgeschenk, ich freu mich! In meinem Blog „Lyrics unter der Lupe“ befasse ich mich auch mit Musik, allerdings eher mit den Texten. Have a look? Gruß, Uta

    Liken

    • Danke für den „Like“-Button-Klick. Interessantes Weblog mit den kritisch analysierten Songtexten, werde ich weiter verfolgen … (muss allerdings zugeben, dass ich den einen Song von Unheilig ganz und gar unkritisch mag, wenn ich die Band als Ganzes wohl auch nie auf meinem Weblog besprechen würde). Silje Nergaard kommt offenbar leider nicht nördlicher als Hannover – schade. Dafür war ich beim Sophie-Hunger-Konzert … lohnt sich , bei ihr reinzuhören!! Grüsse von JARG.

      Liken

      • Ehrlich, ich mag den Unheilig Song auch irgendwie, obwohl er „eigentlich kitschig“ ist, oder? Aber ich glaube, jede(r) braucht seine Ration Kitsch/Gefühl/Sentimentalität. Das ist schon ok…just enjoy! 😉 Sophie Hunger werde ich mir morgen mal genauer ansehen. Danke! Gruß, Uta

        Liken

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.