Startseite » Bücher » Ein neues Land / Shaun Tan

Ein neues Land / Shaun Tan


Ein Mann packt seinen Koffer, verlässt seine Frau und sein Kind, sein Land, über dem eine diffuse Gefahr zu schweben scheint. Mit dem Zug fährt er zum Schiff, reist über den Ozean, dabei immer das Bild von seinen Liebsten. Dann kommt er an, in einem fernen, fremden und seltsamen Land, dessen Sprache, dessen Schrift er nicht versteht, reist dort weiter mit einem eigenartigen Ballongefährt bis in eine große Stadt. Er findet Unterkunft, Arbeit und bald auch andere, denen es einmal ähnlich erging wie ihm, die fliehen mussten aus ihrer Heimat und sich im neuen Land ein neues Leben aufbauten. Und dann ist es endlich soweit: nach langer Zeit der Trennung kommen sie an, seine Frau, sein Kind. Und sie scheinen das Glück zu finden …
Shaun Tan ist mit diesem wunderbaren, in Sepiatönen gehaltenen Buch, dessen Gestaltung es wie künstlich gealtert wirken lässt, eine wunderbare Graphic Novel ohne Worte gelungen, deren universell anmutende Geschichte ganz getragen ist von den Bildern: fantastisch und bizarr muten sie an, die Landschaften und Wesen des Buches, zwischen denen sich die menschlichen Protagonisten bewegen wie verlorene, vertriebene, suchende Wesen. „Ein neues Land“ ist eine Allegorie auf Menschen, die sich in der Fremde eine neue Heimat suchen, die fliehen vor Krieg, Leid oder Elend, Menschen, die zu Migranten, Flüchtlingen, Getriebenen werden und letztlich zu Fremden in der Fremde. Ein Buch, so märchenhaft wie fantastisch, das ohne Worte tief berührt durch die Kraft seiner hochsymbolischen Bilder.

10 Kommentare zu “Ein neues Land / Shaun Tan

  1. Ich habe es im Buch-Laden so oft gelesen, dass ich es nicht mehr kaufen würde …
    Mich hat die Situation des Mannes besonders an die der europäischen Auswanderer nach Amerika, im 19./20. Jahrhundert, erinnert. Die „diffuse Gefahr“ an die sich anbahnenden Weltkriege und Verfolgung unterschiedlicher ethnischer Gruppen.
    Eine gelungene, auf den Punkt gebrachte Rezension!

    Gefällt mir

    • Unbedingt. Shaun Tan macht ganz wunderbare, aussergewöhnliche Bücher. Schön, dass die in Japan in Hostels „herumliegen“ … das spricht für die Hostels. 😉

      Gefällt mir

  2. Nicht wahr, unglaublich toll! Als ich das Buch letztes Jahr zu Weihnachten bekommen hab, bin ich ständig ums Regal herumgeschlichen und hab es rausgezogen, um mir ein paar Seiten nochmal anzuschauen. Der Mann ist unglaublich talentiert.

    Gefällt mir

    • Das Buch fesselt einen allein durch die Kraft der Bilder, die bei jedem eigene Assoziationen und Gedanken auszulösen vermögen – und lässt ganz sicher nicht unberührt!

      Gefällt mir

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.