Startseite » Bücher » Die Kuh, die mal niesen musste / James Flora. Übers. von Saskia Heinz

Die Kuh, die mal niesen musste / James Flora. Übers. von Saskia Heinz

„Ich wette, ihr habt noch nie eine Kuh gesehen, die ein Loch ins Schulgebäude geniest hat. Unsere Kuh hat genau das getan. Unsere alte Flora hat so kräftig geniest, dass die Rathausmauern eingestürzt sind und die Zoogatter aufgeflogen sind.“

Fletcher, Bruder des Erzählers, bringt jeden morgen die Kuh Flora zum Fluß, damit sie einen schluck Wasser trinken kann. Aber eines Morgens vergisst Fletcher angesichts eines hoppelnden Kaninchens, dem er hinterherjagd, die Kuh. Die bleibt so lange im kalten Wasser stehen, dass sie sich erkältet. Nachdem sie Fletcher endlich doch aus dem Fluss gezogen und in die Scheune zurückgebracht hat, wird es immer schlimmer. Dann muss Flora so niesen, dass sie die maus aus dem Heu bläst. Dadurch spirngt die Maus auf die Katze, landet aber auf dem Ziegenbock. Der spürt die Krallen der Katze und rast los. Mit ungeahnten Folgen. Nur soviel sei verraten: am Ende der wilden Jagd landet ein Riesenrad auf einem Fischerboot, bis endlich alles gut ausgeht …

James Floras Geschichte aus dem Jahr 1957, in den USA längst ein Klassiker des Genres, wurde nun endlich ins Deutsche übertragen. Eine wundervolle, stetig weiter eskalierende Jagdgeschichte für Kinder ab 3 Jahren, die so schön illustriert und erzählt ist, dass auch Erwachsene daran ihre Freude haben.

6 Kommentare zu “Die Kuh, die mal niesen musste / James Flora. Übers. von Saskia Heinz

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.