Das Liebesleben der Tiere / Katharina von der Gathen ; Anke Kuhl

Wer es schafft, einen einigermaßen distanzierten, reflektierten Blick auf das Tier Mensch einzunehmen, wird das Sexualverhalten unserer Spezies, unsere diesbezügliche Anatomie und die nachfolgende Brutpflege zuweilen ebenso bizarr wie seltsam finden – hoffentlich ohne den Spaß an der eigenen Sexualität zu verlieren. Bei genauer Betrachtung ist das Thema Sexualität bei unseren Mitlebewesen in seiner ganzen Bandbreite vom Verhalten bis zur Anatomie entsprechender Organe mindestens ebenso skurril, was den Blick auf den Menschen und sein Balz- und Sexualverhalten natürlich wieder wohltuend relativiert: man stelle sich vor, was los wäre, wenn Menschenmännchen unsichtbare Fäden über den Boden spannen, über die Menschenweibchen stolpern, um dann die dort deponierten Samenpäckchen zu entdecken und einzusammeln: die aus unseren Wohnungen bekannten Silberfischchen Weiterlesen

Tiere : Wie sie zur Welt kommen / Xulio Gutiérrez ; Nicolás Fernández


Das Titelbild zeigt ein Seepferdchen – und so kommt schnell der Gedanke an eine besondere Eigenschaft von Seepferdchen auf: hier tragen die Männchen die Kinder aus. Und genau darum geht es in diesem Buch – um Tiere und die ausgesprochen unterschiedliche Art und Weise, wie sie sich vermehren. Die Bandbreite reicht dabei vom Afrikanischen Elefanten über Weiterlesen