Startseite » Scheibenwelt » Musik » Alternative Dance » Rules / The Whitest Boy Alive

Rules / The Whitest Boy Alive

null
Wer sich mit dem unvergleichlichen Sound der Kings of Convenience entspannt hat, kann sich mit der Musik einer Band wieder locker und unverkrampft in Schwung bringen, an der KoC-Mitglied Erlend Øye ebenfalls beteiligt ist: dem 2003 gegründeten, deutsch-norwegischen Bandprojekt „The Whitest Boy Alive“ und ihrem in Mexiko aufgenommenen Album „Rules“. Erlend Øyes Gitarre und Stimme wird hier verstärkt von Marcin Öz (Bass), Sebastian Maschat (Schlagzeug) und Daniel Nentwig (Keyboard). Zusammen haben sie ein lässiges, tanzbares Album vorgelegt, das den Akustikgitarrensound und die zuweilen melancholischen Songtexte Øyes locker mit House-, Funk- und Disco-Elementen und elektronischen Elementen versetzt. Daraus wird ein sonnig warmer Sound, der in die Beine geht, ohne in Hektik zu verfallen. Für ein entspanntes Warmwippen ebenso geeignet wie zum Gute-Laune-Hotten um Couchtisch und Luftbefeuchter … aber Vorsicht: wie schon bei KoC bekommt man neben dem rhythmischen Fusswackeln dieses breite, selige Lächeln im Gesicht, dass dem U-Bahn-Gegenüber seltsam erscheinen könnte. Noch seltsamer wird dem, wenn man plötzlich halblaut mitsingt. Es spricht für das Album, dass dies nach den Erfahrungen von Jarg durchaus nicht ausgeschlossen ist.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.