Startseite » Bücher » Wir töten nicht jeden : Kriminalroman / Carlos Salem

Wir töten nicht jeden : Kriminalroman / Carlos Salem

null
Juan führt ein Doppelleben: im normalen Alltag ist er ein langweiliger Vertreter für Sanitärartikel, geschieden und Vater von zwei Kindern. Tatsächlich ist er ein erfolgreicher, perkekt arbeitender Auftragsmörder, der in der Rangliste seiner Firma auf Nummer Drei steht.
In diesem Sommer freut er sich besonders auf die Ferien mit den Kindern: doch kurz vor Abfahrt weisen ihn seine Auftraggeber an, den Urlaub mit seiner hochpubertären Tochter Leti und seinem schüchternen Sohn Antonio auf einem FKK-Campingplatz zu verbringen. Dort soll er den Besitzer eines bestimmten Autos observieren, den die Firma liquisieren soll. Dumm nur, dass das Auto bis vor kurzem seiner Frau gehört hat und er auf dem Campingplatz nicht nur sie, sondern unter anderem auch ihren Liebhaber, einen bekannten Richter und seinen alten Jugendfreund trifft. Juan wird zum ersten mal in seiner Profikillerklarriere unsicher, wem der Auftrag gelten soll. Oder steht er womöglich selbst auf der Abschussliste?
Carlos Salem ist eine skurille, äußerst unterhaltsame und witzige Krimikomödie gelungen, die für ein paar unterhaltsame, kurzweilige Stunden am Strand sorgt. Man wünscht dieser absurden, intelligent aufgebauten, sich schnell, überrraschend und ungemein komisch entwickelnden Geschichte abseits eingetretener Krimipfade geradzu eine Verfilmung.

3 Kommentare zu “Wir töten nicht jeden : Kriminalroman / Carlos Salem

    • Aber Vorsicht: der humoreske Anteil ist nicht gering … wer Krimis nur pur mag („Was passiert und wer war es, zum Henker!!“), könnte enttäuscht sein 😉
      Viel Spaß

      Liken

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.