Startseite » Bücher » Gier : Thriller / Arne Dahl

Gier : Thriller / Arne Dahl

null

„Hjelm und Beyer betrachteten das unüberschaubare Wirrwarr aus Pfeilen, fenstern und Buchstaben. Dort war alles vorhanden. Eine vollkommen wahnwitzige und dennoch logische Abbildung des mentalen Scherbenhaufens eines Kontinents. Eine außerordentliche Konstellation von Verbindungen zwischen todgeweihten, aber noch zuckenden Körperteilen. Ein vom Geld bekifftes Nervensystem. Ein monströses Diagramm über geistigen Verfall und kulturelle Oberflächlichkeit“.

Kurz vor dem London Summit der G20. Aus der Menge der Schaulustigen heraus will ein junger Chinese Arto Söderstedt etwas mitteilen, doch Söderstedt kann zwar die Wichtigkeit der Worte des sterbenden Mannes erkennen, nicht jedoch deren Bedeutung. Wenig später entdeckt man in einem Wald bei London eine weibliche, wie inszeniert zugerichtete Leiche mit entsetzlich entstelltem Gesicht. Zunächst scheinen die beiden Todesfälle und die beiden noch unbekannten leichen nichts miteinander zu tun zu haben. Doch als in Stockholm ein schwedischer Industrieller ins Visier der Ermittlungen gerät, beginnt Europol und damit die geheime Abteilung Opcop um Paul Hjelm mit ihren Ermittlungen. Mühsam enthüllen sie ein Verbrechen, dessen Dimensionen und globalen Verflechtungen im Laufe der Ermittlungen monströse Ausmaße annehmen: Drogenhandel, Kinderpornografie, obskure und rasend schnelle Finanztransaktionen und ein unheilvolles, intrigantes Netzwerk aus Finanzmagnaten, Politikern, Mafia und Drogenhändlern ind zu einem undurchsichtigen globalen Netz verschmolzen, in das die Ermittler von Opcop nach und nach vordringen. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.
Konsequent verlegt Arne Dahl nach bisher zehn Thrillern um die im Zentrum der Ermittlungen stehende schwedische A-Gruppe die Handlung seines aktuellen Krimis, dessen Übertragung ins Deutsche Antje Rieck-Blankenburg besorgte, auf das internationale Parkett und lässt auch einen Teil der bekannten Protagonisten bei einer noch geheimen operativen Europolabteilung, der aus spezialisierten Kriminalbeamtern etliche Länder Europas bestehenden Opcop, landen. Gekonnt spielt er mit literarischen und mythologischen Motiven in seinem realistischen, atemlosen Thriller, der unsere extrem beschleunigte Finanzwelt und all ihre Risiken mit einer globalisierten, perfekt vernetzten Welt des Verbrechens in Verbindung bringt.

2 Kommentare zu “Gier : Thriller / Arne Dahl

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..