Startseite » Bücher » German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer: Auf der Jagd nach dem besonderen Augenblick

German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer: Auf der Jagd nach dem besonderen Augenblick

Wenn es um atemberaubend schöne, wilde und unberührt scheinende Orte geht, um spektakuläre Landschaften, um Kajaktouren, Wanderungen und Abenteuer, dann schweift die Fantasie gerne ab zu Bildern von mehr oder weniger fernen Ländern und exotischen Reisezielen, zu den Weiten Nordamerikas etwa oder den afrikanischen Steppen. Doch auch in Deutschland gibt es viel zu entdecken: die jungen Outdoorfotografen, die sich zum Kollektiv „German Roamers“ zusammengeschlossen haben, suchen das Besondere in unserem dichtbesiedelten Land und haben unter anderem über Instagram weltweit Aufmerksamkeit erfahren. Schlechtes Wetter, grauer Himmel oder Nebel schrecken sie dabei ebensowenig wie anstrengende Vorbereitungen.

Im vorliegenden Bildband geben die 14 jungen Fotografen einen Einblick in ihre erfrischend anderen Fotos von Deutschland, verbunden mit Antworten auf zehn Fragen zu ihrer Motivation, ihrer Ausrüstung, ihren Lieblingsplätzen. Bilder und Texte machen deutlich, mit welch offenen Blick die Fotografen durch das Land ziehen: so ziehen einen die Aufnahmen nebliger Täler, geheimnisvoller Wälder, glasklar spiegelnder Seen, schroffer Gebirgspfade und im Morgenlicht düster aufragenden Burgen rasch in den Bann, fühlt man sich doch in menschenferne, einsame Gebiete versetzt. Dabei ist stets erkennbar, wieviel Sorgfalt der fotografischen Gestaltung gewidmet wurde, um einmalige Augenblicke zu derart einzigartigen, tief berührenden Fotos kristallisieren zu lassen.

Ein wunderschöner Bildband mit einem sehr anderen, aufregend schönen Blick auf Deutschland, den ich allen, die schöne Bilder zu schätzen wissen, sehr gerne empfehle.

2 Kommentare zu “German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer: Auf der Jagd nach dem besonderen Augenblick

  1. Das sieht gut aus, diesen Bildband schaue ich mir gern genauer an. Ich überlege gerade, ob er nicht ein prima Geburtstagsgeschenk wäre. Ja, erstaunlich, was für tolle Ecken es in Deutschland gibt, oder? Die Bilder in der Vorschau sehen gar nicht so „German“ aus – das könnte auch in Alaska sein. 😉 Wie so oft: Danke für den tollen Tipp, Jarg!

    Gefällt mir

    • Moin Doris,
      gern geschehen. Und viel Spaß beim Verschenken dieses sehr besonderen Bildbandes, der Reiseträume weckt und ein paar ausgesprochen wache Fotografen als Urheber hat.
      Sonnige Grüsse zim Wochenende von
      Jarg, derzeit in jeder freien Minute mit Radfahren beschäftigter Kommentarbeantwortungsspätling

      Gefällt 1 Person

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.