Startseite » Bücher » Der Ruf der Kraniche : Expeditionen in eine geheimnisvolle Welt / Bernhard Weßling

Der Ruf der Kraniche : Expeditionen in eine geheimnisvolle Welt / Bernhard Weßling

Ein dickes Buch ausschliesslich über Kraniche? Manch einer mag Respekt vor solcher Lektüre haben – und dennoch: das Buch von „Der Ruf der Kraniche“ von Bernhard Weßling ist nicht nur für ausgewiesene Vogelfreunde und keine Seitenzahl scheuende Vielleser empfehlenswert, sondern auch und gerade für jene, die sich eher unspezifisch und allgemein für Natur und Tiere interessieren.

Der 1951 geborene Bernhard Weßling ist von Haus aus eigentlich Chemiker und war lange Jahre mit einem eigenen, bald international agierenden Unternehmen erfolgreich selbstständig. In der 1980er Jahren begann der inzwischen nach Hamburg gezogene, schon als Kind sehr naturinteressierte Weßling, im Duvenstedter und im Hansdorfer Brook Kraniche zu beobachten und engagierte sich dort bald im Natur- und Kranichschutz. Über die Jahre erfährt er so durch geduldige Beobachtung nicht nur viel über das Verhalten der Vögel, sondern entwickelt auch eigenes Verfahren der Stimmanalyse: so kann er die Kraniche akustisch individuell auseinanderhalten und über die Jahre wertvolle Informationen über das Revier-, Balz- und Brutverhalten sammeln.

Rasch sorgen seine Methoden auch international für Aufmerksamkeit: Wessling wird so nicht nur Teil eines weltumspannenden Netzwerkes von Kranichexperten, sondern trägt mit seiner Technik u. a. auch wesentlich zu einem großen, mit Ultraleichtflugzeugen durchgeführten Auswilderungsprojekt mit Schreikranichen in Nordamerika Teil.

Die Beobachtung von Kranichen ist nicht leicht: die scheuen Tiere halten sich versteckt. Viel Geduld und sehr frühes Aufstehen verhelfen Weßling aber rasch zu intimen Einblicken in das Leben der Tiere, ihr Balz-, Revier- und Brutverhalten. Über die Jahre wächst so sein Wissen, ergänzt durch internationale Forschungsergebnisse und bald auch vertieft durch die von ihm entwickelte und verfeinerte Stimmanalyse. Ihr Lernverhalten und ihre Anpassung an Brutgebiete in der Nähe menschlicher Aktivitäten fesselt ihn ebenso wie ihre Intelligenz, die sich auch an kulturellen Leistungen beobachten lässt.

Weßling geht in seinem Buch auch auf die starke Faszination ein, die Kraniche auf uns Menschen ausüben, auf ihre mythologische Bedeutung, ihren grazilen Tanz bei der Balz und ihre oft bewunderte Schönheit. Trotz aller Erfolge hierzulande betont er die Notwendigkeit von Schutzprogrammen, denn leider sind die Habitate vieler Kranichaften weiterhin hohem Druck ausgesetzt, nicht wenige Arten wie der Schreikranich auch akut bedroht.

Weßling ist ein wunderbares Buch gelungen: er versteht es, seine Faszination und Leidenschat für diese wunderschönen Vögel transparent zu machen und auf den Leser zu übertragen, um zugleich eine Fülle von Fakten spannend auszubreiten. Ein überaus empfehlenswertes Buch für alle Naturfreunde, die mit offenen Augen durch die Welt gehen, nach dessen Lektüre ich das große, die gewonnenen Erkenntnisse vertiefende Glück hatte, frühmorgens unweit eines Moores eine Kranichfamilie beim Frühstück beobachten zu dürfen.

Datenschutzhinweis zur Kommentarfunktion und zum "Gefällt mir"-Button: Kommentare und "Gefällt mir"-Likes werden an die Wordpress-Entwickler Automattic Inc. 60 29th Street #343 San Francisco, CA 94110 United States of America, weitergeleitet und auf Spam überprüft. Mailadressen werden an den Wordpress-Dienst Gravatar weitergeleitet zur Prüfung, ob ein Profilbild vorliegt. Sofern Sie nicht mit Ihrem Wordpress-Konto online sind, können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mailadresse und einen Namen oder ein Pseudonym angeben möchten. Die Freischaltung erfolgt manuell durch Jargsblog nach inhaltlicher Überprüfung. Auf Wunsch werden Ihre Kommentare gerne wieder gelöscht. Bitte beachten Se auch die Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.