Ava / Regie: Léa Mysius. Darst: Noée Abita, Laure Calamy, Juan Cano […]

Die 13jährige Ava macht mit ihrer alleinerziehenden Mutter und der kleinen Schwester Urlaub an der französischen Atlantikküste, als sie erfährt, dass sie langsam erblinden wird: zunächst werde sie nachtblind, später wird auch ihr restliches Sehvermögen immer weiter nachlassen. Ava, die im Gegensatz zu ihrer mit amourösen Abenteuern beschäftigten Mutter sehr willensstark ist, beginnt nach dem ersten Schrecken ein Tra8ningsprogramm mit verbundenen Augen und entführt einen schwarzen Hund, zu dem sie kurz zuvor am Strand Kontakt aufgenommen hat und den sie Lupo nennt

Für die an der Schwelle zum Erwachsensein stehende Ava ist die Welt ein dunkler Ort voller Weiterlesen

Das schwarze Buch der Farben / Menena Cottin / Rosana Faria

null
Ein Buch über Farben ohne Farben? „Das schwarze Buch der Farben“ zeigt, dass das geht und beschäftigt sich mit den Farben auf eine ganz andere, für sehende Menschen vordergründig ungewohnte Art, die zu entdecken sich lohnt. Der kleine Thomas, der Farben ganz anders wahrnimmt als gewöhnliche Menschen, beschreibt, was er hört, fühlt, riecht und empfindet in Verbindung mit bestimmten Farben. Während die linke Seite des komplett in schwarz gehaltenen Buches Weiterlesen

Ganz nah bei dir / Regie: Almut Getto. Drehb.: Speedy Deftereos. Kamera: Michael Wiesweg. Musik: Jakob Ilja. Darst.: Bastian Trost ; Katharina Schüttler ; Andreas Patton …

null
Phillips (Bastian Trost) Tage verlaufen immer gleich, denn der verschrobene, distanzierte Einzelgänger mag keine Extreme, weder im Unglück noch im Glück, und lässt nichts an sich heran ausser seiner Schildkröte Paul.
„Wenn’s zu gut geht, ist die Gefahr, dass es bald wieder schlechter geht, größer. Deshalb ist zu gut nicht gut.“ Überraschungen hasst er. Jeden Morgen lässt er sich auf die gleiche Weise wecken, wirft den Bügelautomaten an und geht dann zu seiner Arbeit in der Bank, wo er Falschgeld klassifiziert. Fast jeden Abend geht Phillip in dieselbe Kleinkunstkneipe und träumt von einem Auftritt als Pantomime – doch davon weiss nur Aaron, sein Psychoanalytiker. Aber dann stolpert buchstäblich Weiterlesen