Fahr Rad! : Alles über Kauf, Ausrüstung, Fahrtechnik und Reparaturen / Kerstin Finkelstein ; Regina Marunde

Mit wachsender Zahl von Fahrradtypen und einer ebenso unüberschaubaren Zahl an Herstellern ist es in den letzten Jahren nicht unbedingt leichter geworden, ein Fahrrad zu kaufen. Das gilt insbesondere dann, wenn man nicht ein Fahrrad von der Stange kaufen will, dass nur wenige Jahre hält. Als ich anfing, tiefer in die Planungen für mein Traumrad einzusteigen und mich damit auseinanderzusetzen, welche Spezifikationen für mich in Frage kämen, habe ich neben Bergen entsprechender Weiterlesen

Superhelden – Das Handbuch / Sébastien Perez ; Benjamin Lacombe

Leider wird „Superheld“ als Berufswunsch von Kindern meistens nicht sehr ernst genommen oder als vorpubertäre Spinnerei abgetan. Mit „Superhelden – Das Handbuch“ liegt nun endlich ein Buch zum Thema vor: passenderweise setzt es früh an, denn Superheld ist natürlich nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung, die eine frühe Ausbildung und Prägung verlangt, um zum Erfolg zu führen.

Natürlich ist Superheld sein ein wunderbarer Beruf – aber auch einer, bei dem man Weiterlesen

Alternativmedizin : was sie leistet, wann sie schadet / Dr. med. Michael Prang

Viele misstrauen der wissensbasierten, oft als „Schulmedizin“ verunglimpften Heilkunde und setzen ihre Erwartungen auf alternative Heilmethoden, die als behutsamer, natürlicherer Weg zur Gesundung empfunden werden. Abgesehen von der Tatsache, dass wir ohne die Errungenschaften der modernen Medizin der letzten 100 Jahre nicht eine so hohe Lebenserwartung hätten, verkennt die naive Sicht auf die sogenannte Alternativmedizin nicht nur, dass viele der als natürlich angepriesenen und oft irreführenderweise mit dem Weiterlesen

Kleines Lexikon der Reise-Irrtümer / Nele-Marie Brüdgam

Mythen, Mißverständnisse und Irrtümer über das Reisen gibt es ebenso viele wie es Bücher über das Reisen gibt: manche Irrtümer sind verzeihlich, gehören in den Bereich des Gerüchtes, des Klischees oder der Halbwahrheit, andere kann man nur noch als gefährlich, massiv irreführend und manchmal auch schlichtweg als dümmlich bezeichnen. Die lange Liste der Reise-Irrtümer im Buch der 1967 geborenen Reisejournalistin Nele-Marie Brüdgam reicht unter anderem vom Azorenhoch und der Bahn als Ärgernis und zugleich umweltfreundlichstes Verkehrsmittel über die stets und immer helfenden deustchen Botschaften, die sichersten Plätze im Flugzeug, das Internet als zuverlässige Quelle zur Gesundheitsinformation bis hin zum idealen, vom unfangreichen heimischen Koffer- und Taschenvorrat zu untertützenden Weiterlesen

Babybeschiss : Wie Eltern über den Wickeltisch gezogen werden / Julia Heilmann ; Thomas Lindemann

null
„Wohltuend anders und vor allem wohltuend ehrlich UND witzig“ – so urteilte Jargsblog über das erste Buch von Thomas Lindemann und Julia Heilmann (s.a. „Kinderkacke“). Die beiden Autoren, Eltern von mittlerweile zwei Kindern und Betreiber der Internetseite „Babybeschiss.de“, haben nun nachgelegt und beschäftigen sich in ihrem aktuellen Buch mit den Marketingtricks der Industrie, die gezielt die Unsicherheit von Eltern ausnutzt, mit ihren Ängsten und Weiterlesen

Tier zuliebe : Vegetarisch leben – eine Kostprobe / Birgit Klaus

null
In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts zum Vegetarier zu werden, kam einer echten Herausforderung gleich: man musste sich permanent rechtfertigen, warum man auf Fliesch verzichte, sah sich den Selbstbeschwichtungen der Fleischesser mit schlechtem Gewissen („Ess ich auch nur ganz selten“) und der überzeugten Tierverzehrer („Ohne Fleisch hätte sich der Mensch nie so entwickelt“) ausgesetzt und bekam im Restaurant nicht selten Hühnchen als Vegetarisch angeboten – oder den viel beschworenen Gemüseteller, der mit einem halben Kilo minderwertiger Käsesahnesauce übergossen war. So jedenfalls erinnere ich mich an die Zeit, in der meine Entscheidung fiel, auf Tierstücke als Essen zu verzichten.
Das ist heute zum Glück anders und der Vegetarier, die Vegetarierin kein absoluter Exot mehr, das Kaleidoskop der kulinarischen Möglichkeiten ein wesentlich bunteres. Dennoch scheint es immer noch für viele Menschen ein Weiterlesen

Der ultimative Ratgeber für alles / Dieter Nuhr

null
Gehören Sie zu den Menschen, die für alle Lebensfragen und -lagen gerne vorab einen – gerne bunt bebilderten – Ratgeber durchlesen, damit es auch gut klappt mit dem Partner, den Kindern, der Herstellung von Gewürzgurken und dem Lebenssinn jenseits der Legobauphase (also ab 25)? Die brauchen Sie in Zukunft alle nicht mehr, denn jetzt gibt es ja Dieter Nuhrs „Der ultimative Ratgeber für alles“.
Da geht es wirklich um alles: Religion und den möglichen Glauben an einen Gott namens IUZGTSSS053W6ZNW454&%$§, Geister, Apfelkuchen und Popel, Weinbrandbohnen und den Weiterlesen