T wie trouble : Mit Fords Tin Lizzy durch Trumps Amerika / Tim Moore

Der britische Hang zur Exzentrik war auch bei Tim Moore und seinen Büchern immer zu spüren, ob er nun mit einem altem DDR-Faltrad 10.000 km den eisernen Vorhang entlang fuhr, in „Geronimo!“ den Giro d’Italia von 1914 mit einem Uralt-Rennrad bestritt oder in „Tortour“ die Tour de France im Selbstversuch beschrieb.

Entsetzt vom Brexit und der kurz darauf erfolgten Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA, erinnert sich der überzeugte Europäer Moore an seine ersten Besuche in den USA, reflektiert, was sich seither verändert hat und taucht tief ein in die Geschichte der USA im 20. Jahrhundert, um mit einer Idee aufzutauchen: Moore will eine Fahrt in einem Ford Model T durch das Weiterlesen

Kleine Entdecker – Fahrzeuge / Ruth Martin. Allan Sanders (Ill.)

Bei Büchern über Fahrzeuge erwartet man ja normalerweise alles, was in irgendeiner Weise motorisiert ist. So ist das auch in diesem kleinen, feinen Sachbilderbuch aus der Reihe „Kleine Entdecker“, das sich aber neben Weiterlesen

Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan … aber einmal um die Welt / Paul Archer & Johno Ellison

Verrückte Ideen hat ja jeder gerne mal – besonders vielleicht in feuchtfröhlicher Runde mit Freunden. Paul, Johno und Leigh, alle geboren zwischen 1984 und 1987, verbringen einen Abend im Pub – und setzen am Ende 2011 die verrückte Idee, die längste Taxifahrt der Welt zu machen, natürlich mit möglichst vielen Umwegen. Als Ziel setzen sie Sydney in Australien fest, das Budget ist minimal und das Taxi – ein altes Black Cab aus London Baujahr 1992 – kaufen sie bei eBay, rüsten es selbst ein wenig auf und nennen es Hannah. Schon bald starten sie ihre Tour, die sie zu ihrer eigenen Überraschung Weiterlesen