Bitte aufmachen! / Michael Escoffier ; Matthieu Maudet

Der Hirsch wird in der Nacht vom Wolf verfolgt und rennt zum Haus des Hasen. „Klopf! Klopf! Klopf!“ macht er an der Tür. Nach kurzem Wortwechsel lässt der Hase den Hirsch ins Haus, damit der Wolf ihn nicht fressen kann. Doch der Wolf Weiterlesen

1, 2, 3 – zähl mit! / Tom Schamp

Bekanntermaßen liebe ich Bücher, die das Alphabet respektive Buchstaben oder Zahlen und das Zählen zum Inhalt haben. Der belgische Illustrator Tom Schamp begeisterte mich bereits im letzten Jahr mit „Das tollste ABC der Welt“, einem überaus witzigen und von Harry Rowohlt trefflich ins Deutsche übertragenen und schön illustrierten Ritt durch das ABC.

Jetzt widmet sich Schamp im quadratisch schönen Format den Zahlen und lässt Kater Otto mit seinem Vater auf Tour gehen: auf 24 Seiten verfolgen kleine und große Zahlenfreunde nicht nur Otto und seinen Vater bei ihrer Fahrt mit dem Auto, sondern Weiterlesen

Das große Bilderbuch der ganzen Welt / Ole Könnecke

Kinder lieben Bildwörterbücher – sie laden zum Stöbern und Entdecken ein, zeigen Vertrautes, bieten Neues und helfen, en passant den Wortschatz zu erweitern und zu festigen. Wer jemals ein oder zwei kleine Kinder auf den Autorücksitzen lautstark kommentierend in Bildwörterbüchern hat blättern sehen, weiß, was ich meine. Ole Könnecke begeisterte hier bereits mit dem klassischen Bildwörterbuch „Das große Buch der Bilder und Wörter“. Daran knüpft er jetzt an und öffnet buchstäblich den Horizont, denn Weiterlesen

„Puh!“ sagte der kleine Bär / Thomas Winding ; Ole Könnecke

Erwachsene Bären haben immer was zu tun und natürlich muss immer alles sofort passieren: sie stellen zum Beispiel Möbel um, was gar nicht so einfach ist, wenn hinterher alles richtig stehen soll. Und natürlich sind sie dabei furchtbar beschäftigt und im Stress und haben gar keine Zeit für den kleinen Bären, der Weiterlesen

Lennis Welt : Entdecke erste Bilder und Wörter / Ann Cathrin Raab

Mittlerweile können sie ja schon lesen. Aber ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als die Zwillinge ihre ersten Worte entdeckten und beim Autofahren nicht selten beide in dem gleichen, doppelt vorhandenen Bildwörterbuch blätterten: „Ah, Spülbürste“ klang es vom Autorücksitz. „Pfanne“ kam vom zweiten Rücksitz die Entgegnung. So konnte das lange gehen.

Ann Cathrin Raab ist Absolventin der HAW, die ja eine ganze Reihe sehr guter Kinderbuchillustratorinnen hervorgebracht hat. Man kennt sie von den Krickelkrakels („Das bewegte Buch“) und auf Jargsblog wurden von ihr bereits „Frau Nasekalt“ und „Lenni mag blau besprochen.
An die kleine Maus Lenni aus dem letztgenannten Buch knüpft sie nun mit „Lennis Welt“ an. Hier begegnen uns zahllose zum Weiterlesen

Steht im Wald ein kleines Haus / Jutta Bauer

Da schaut es nun zum Fenster seines Hauses heraus: das Reh. Da plötzlich kommt ein kleiner Hase angerannt, klopft an und ruft:

Hilfe, Hilfe, große Not!
Bald schießt mich der Jäger tot!

Natürlich nimmt das Reh den Hasen auf und schon bald sitzen sie am Weiterlesen

Vom Morgen zum Abend / Eva-Maria Ott-Heidmann

null
Mit schönen Reimen und bunten, detailreichen Bildern begleitet dieses Buch Anna und Weiterlesen

Emmas Weihnachten / Jutta Bauer


Emma wartet auf Weihnachten, macht Türchen auf, singt. Sie stellt die Schuhe vor die Tür und entdeckt Dinge darin, backt Sterne, wundert sich über den großen dicken Weiterlesen

Fritzi Mauseohr : Groß & Klein / Sybille Hein

null
Ist klein immer klein? Fritzi Mauseohr ist winzig klein – selbst in ihrer Mäusefamilie sind alle größer. Bis hin zum Papa Maus, der so groß ist, dass er an die Sonne stößt und seine Schnurrbarthaare die Wolken kitzeln. Der kann sogar dem dicken Weiterlesen

ABC / Jana Wilsky


Es gibt eine Unzahl an Bilderbüchern, die Kindern das ABC näherzubringen versuchen, und viele von ihnen sind entweder total überfrachtet, gewollt witzig, schlecht illustriert, freudlos geschrieben, extrem frühförderorientiert oder auch noch alles zusammen.
Dieses Buch der jungen Illustratorin und Grafikerin Jana Wilsky hebt sich von gewöhnlicher Massenware wohltuend ab: auf 32 Seiten finden wir nicht nur alle Buchstaben, dargestellt in immer derselben Type in gleicher Größe. Gleichzeitig spielt Weiterlesen

Zehn kleine Bären / Paul Maar ; Annette Swoboda


Viele kennen Paul Maar ja hauptsächlich als Autor der Sams-Bücher. Maar hat aber unterem anderem auch immer wieder den Text zu besonderen Bilderbüchern geliefert, wie etwa zum dem von Nikolaus Heidelbach illustrierten, etwas unheimlichen und fantastischen Buch „Der Aufzug“ oder zu der wunderbar gereimten Geschichte „Paulas Reisen“ (mit Eva Muggenthaler).
Bei „Zehn kleine Bären“ bedient sich Maar wieder der kleinen Form und schmiedet humorvolle Verse, die zusammen mit den lustigen Bildern von Annette Swoboda die Erzählung von dem kleinen Bären ergeben, der sich auf den Weg zu einer Weiterlesen

Einer mehr / Yvonne Hergane ; Christiane Pieper


„Huch, da ist ja alles leer. Ah! Na also – einer mehr.
Einer sitzt, da kommt daher … ein Zweiter. Schwups, schon einer mehr“
Es beginnt mit einer leere Seite: munter springt auf der nächsten Seite ein Junge in Badehose mit Flossen ins Bild – und sitzt auf der nächsten Seite schon im Plantschbecken. Doch da kommt schon das zweite Kind gesprungen im nächsten Bild und platscht hinein ins Wasser. Das gibt dann erstmal Streit – bis das dritte Kind ins Wasser springt. Mehr und mehr Weiterlesen

Was machen die Tiere im Winter? / Carl Sams II., Jean Stoick

null
„Das Streifenhörnchen zwitschert laut: Dass keiner meine Nüsse klaut! Ich leg‘ mir einen Vorrat an, damit der Winter kommen kann!“
Zwar gehören Streifenhörnchen nicht unbedingt zur Erlebniswelt europäischer Kinder. Dennoch ist Sams und Stoick mit wunderbaren Fotos und passenden, angenehm gereimten Versen dazu ein Weiterlesen

Die Gans im Gegenteil / Wolf Haas ; Teresa Präauer

null
„Dieser Fuchs lief zu schnell.
Darum wuchs sein Fell in die falsche Richtung.
Er blickte in den Teich
unten auf der Lichtung
und wurde bleich.
Seinen Haaren
war Schlimmes widerfahren …« “ (aus: Die Gans im Gegenteil)
Normalerweise geht es der Gans ja immer schlecht, wenn sie auf den Fuchs trifft. Nicht so bei „Gans im Gegenteil“, der Fabel von Wolf Haas („Silentium“, „Komm, süßer Tod“, „Der Knochenmann„).
Dem Fuchs ist die Frisur Weiterlesen

Das große Buch der Bilder und Wörter / Ole Könnecke

null
Der Illustrator Ole Könnecke ist vielen bereits bekannt durch seine „Anton“-Bücher (etwa „Anton und die Blätter„). Jetzt gibt es von ihm ein Bildwörterbuch für Kleinkinder. Wer wie Jarg erlebt hat, wie begeistert Zweijährige zuhause oder auf den Kindersitzen hinten im Auto im vollen Spracherwerbsschub solche Weiterlesen

Bobo auf dem Bauernhof / Markus Osterwalder

null
In diesem weiteren Auszug aus den mittlerweile schon klassischen, seit mehr als zwanzig Jahren immer wieder neu aufgelegten Abenteuern des kleinen Siebenschläfers Bobo geht es auf den Bauernhof, wo es allerlei Weiterlesen

Meine große kleine Welt / Marianne Dubuc

null
„Auf einem kleinen Hügel, hinter einem braunen Zaun, unter einer großen Eiche, da ist … ein Haus“ So beginnt ein Pappbilderbuch mit lauter Bildern von möglichen und unmöglichen Dingen, mit Hasen, einem Wolf, einer Rakete, Sternen, dem Mond, einem Dinosaurier. Das kennt man ja, könnte ein Bildwörterbuch sein … aber Marianne Dubucs Buch über 100 Seiten starkes Buch ist doch anders, denn Weiterlesen

Mein allererstes Zirkusbuch / Xavier Deneux

null
Bereits „Mein allererstes Tierbuch“ war in Ausstattung und Ausführung ein echter Bilderbuch-Hingucker. Mit „Mein allererstes Zirkusbuch“ ist Xavier Deneux erneut ein festgebundenes, strapazierfähiges kleines Weiterlesen

Klopf an! / Anna-Clara Tidholm

null
Auf dem Buchcover eine Tür und ein Kind, das die Hand zum Anklopfen gehoben hat: so lädt Anna Tidholms Buch „Klopf an!“ ein, die erste Seite aufzuschlagen und enttäuscht nicht. Auf jeder Seite öffnet sich Weiterlesen

Carle, Eric: Von Kopf bis Fuß

null
Eric Carle stellt mit schön vorzulesenden, einfachen Texten und seinen typischen, klaren und farbenfrohen Bildern Tiere vor, die sich bewegen. Die Texte und Bilder regen Kinder an, die Bewegungen Weiterlesen

Piep, piep, piep : das Buch der Töne und Geräusche / Bravi, Soledad

null
Über 100 Seiten Geräusche mit Bildern bietet dieses mehrfach ausgezeichnete Pappbilderbuch. Den Esel und seine I-Ah kennt man ja – aber wer noch nicht wusste, welches Geräusch eine Steckdose macht, wie Weiterlesen

Mein allererstes Tierbuch : schwarz weiß / Xavier Deneux

null

Ein Bilderbuch über Tiere, entspannt-elegant in schwarz-weisser Grafik gehalten mit kleinen Farbtupfern auf jeder Seite (rosa Schweineschwänzchen), samtig gebunden. Auf jeder Seite ist ein kleines Weiterlesen

Anna und Tommy und die Anatomie / Godeleine de Rosamel ; Francoise de Guibert.

null
Ein auch buchtechnisch gut gemachtes Pappbilderbuch über den menschlichen Körper, das wie zwei Menschen geformt ist (links der Mann, rechts die Frau), so dass sich beim Vorlesen die Körper nach links und rechts aufklappen lassen. Das Buch ist sehr klar und einfach illustriert mit kindgerechten Beschreibungen der einzelnen Köperfunktionen. Da man mit jedem Aufklappen Weiterlesen

Ein Regentag im Zoo / Isabel Pin

null

Der Bajazzoverlag hat immer wieder wunderbare Bücher zu bieten – wie dieses von Isabel Pin. Anna geht mit ihrem Papa in den Zoo. Es beginnt zu regnen. Da die Tiere in ihren Häusern bleiben, müssen sie Seite für Seite Weiterlesen

Noch eins!: Zählen mit leckeren Bildern von Wayne Thiebaud, fein garniert mit Gedichten von Nadia Budde

null

Die Bilder von Wayne Thiebaud, dem amerikanischen Grafiker und Pop-Artkünstler, werden hier kongenial ergänzt von Nadia Buddes witzigen, knackigen Reimen und ermöglichen kleinen Kindern neben dem Sprach- und Guckspaß einen spielerischen Weiterlesen

Nadia Budde: Flosse, Fell und Federbett

Flosse, Fell und Federbett

Flosse, Fell und Federbett“ ist ein wunderbares Kinderbuch in Reimen, geschrieben und witzig-frech illustriert von Nadia Budde. Ein kleiner Junge kann nicht einschlafen, und sein leicht schräg aussehender Teddy empfiehlt ihm: „Kannst Du abends gar nicht schlafen und die Sache mit den Schafen funktioniert nicht mehr bei Dir … dann probier ein andres Tier!“.

Munter geht es dann Weiterlesen